Die Olympischen Spiele finden ohne Zuschauer statt

08.07.2021 17:25
So verwaist, wie hier die Tribünen des Millerntor-Stadions des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli, werden auch die Sportstätten in Japan während Olympia sein. Foto: Johannes Speckne

Eine für alle Sportler, die an den Olympischen Spielen teilnehmen werden, ganz traurige Nachricht gab es am Donnerstag: Nach Beratungen mit den Verantwortlichen des Internationalen Olympischen Komitees teilte Seiko Hashimoto, Organisationschefin des Gastgebers, mit, dass Olympia in Tokio komplett ohne Zuschauer stattfinden wird. Zuvor war bereits im März beschlossen worden, dass nur in Japan lebende Menschen, aber keine Besucher aus dem Ausland Einlass in die Sportstätten erhalten werden.

 

Damit sind die Olympischen Spiele, die vom Freitag, 23. Juli, bis zum Sonntag, 8. August, in Tokio stattfinden die ersten „Geisterspiele“ in der Geschichte der Weltspiele. „Wir hatten keine andere Wahl“, wurde Hashimoto in einer Mitteilung zitiert, nachdem am Mittwoch zum vierten Mal der Corona-Notstand in der japanischen Hauptstadt ausgerufen worden war. Eigentlich sollte Olympia schon im vergangenen Sommer im Land der aufgehenden Sonne stattfinden, war damals aber aufgrund der Corona-Beschränkungen ebenso wie die Fußball-Europameisterschaft um ein Jahr verschoben worden – auch in der Hoffnung, dass dann wieder Zuschauer erlaubt sein würden.

 

In Japan steigen rund zwei Wochen vor der Eröffnungsfeier, die für Freitag, 23. Juli vorgesehen ist, die Corona-Infektionszahlen wieder leicht an. Die nun verhängten Restriktionen gelten bis zum Sonntag, 22. August und machen die im Juni beschlossene Regelung, dass 10.000 Anhänger zugelassen sind oder die Zuschauerkapazität jeder Sportstätte zur Hälfte belegt werden darf, hinfällig. Somit muss sich auch Deutschlands Handball-Nationalmannschaft der Herren auf Spiele in verwaisten Sporthallen einstellen. Die DHB-Akteure sind dies zwar aus der zurückliegenden Bundesliga-Saison 2020/2021 gewohnt, als fast alle Partien aufgrund der Corona-Beschränkungen ohne Publikum durchgeführt werden mussten.

 

Trotzdem ist diese neuerliche Restriktion bitter für alle Sportler und wirft die Frage auf, ob Olympia nicht besser erneut verschoben oder an ein anderes Land, in dem die Regeln Zuschauer erlauben würden, vergeben werden sollten.

Deutscher Handballbund

More

Latest News

Olympia: DHB-Team nach zweitem Sieg auf Viertelfinal-Kurs

July 31, 2021, 6:39 p.m.

VfL Lübeck-Schwartau komplettiert Trainerteam mit Claasen

July 31, 2021, 6:30 p.m.

Olympia: Deutschland schlägt Norwegen mit souveräner Leistung

July 31, 2021, 5:21 p.m.

Die Eulen treffen am Samstag auf Drittligist HSG Krefeld Niederrhein

July 31, 2021, 1:38 p.m.

HSG Konstanz präsentiert Trikot des neuen Ausrüsters hummel

July 31, 2021, 1:36 p.m.

RECKEN präsentieren Trikots für Saison 2021/22

July 31, 2021, 1:26 p.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball