Allrounder bleibt beim TVH!

02.01.2023 15:56

Der Handball-Zweitligist TV 05/07 Hüttenberg verlängert den zum Sommer auslaufenden Vertrag von Rückraumspieler Johannes Klein um ein weiteres Jahr, sodass der 25-jährige Abwehrspezialist bis mindestens 2024 beim TVH bleibt. „Johannes ist ein wichtiges Element in unserer Mannschaft, weshalb wir uns sehr über seine Verlängerung freuen“, ließ TVH-Geschäftsführer Fabian Friedrich verlauten.

„Johannes hat sich schon immer als fantastischer Mannschaftsspieler hervorgehoben, sodass er mit seiner Art und seinen handballerischen Qualitäten einen Gewinn für jedes Team darstellt. Hinzu kommt der regionale Bezug und dass er aus unserer eigenen Jugend stammt, sodass wir uns auf ein weiteres Jahr mit ihm freuen“, ergänzt Friedrich. Nach den Vertragsverlängerungen von Philipp Schwarz und Tristan Kirschner auf den Außenpositionen kann „Das Original aus Mittelhessen“ mit der Verlängerung von Johannes Klein somit einen wichtigen Baustein in der Rückraum- und der Abwehrplanung setzen. Der gebürtige Gambacher stammt aus der eigenen TVH-Jugendschmiede und in der Erstligasaison 2017/2018 gelang Klein der Durchbruch, sodass er mit seinem ersten Profivertrag ausgestatte wurde. Fünf Jahre später gehört Johannes nahezu schon zum Inventar beim TVH und somit auch zum Fundament des Teams.

„Wir sind sehr zufrieden, dass wir Flitzi auch im nächsten Jahr in der Hüttenberger Sporthalle spielen sehen können. Er ist unser Mädchen für alles, ist immer da, wenn er gebraucht wird und das auf verschiedensten Positionen in Abwehr und im Angriff. Er verkörpert die Hüttenberger Tugenden und gibt dem Team Stabilität“ so der sportliche Leiter vom TV 05/07 Hüttenberg, Florian Laudt. Unter Ex-Trainer Emir Kurtagic ging der Stern von Johannes Klein beim TVH im Mittelhessenderby gegen die HSG Wetzlar auf, wo er seine ersten sieben Einsatzminuten im Profibereich erhielt. Auch wenn Kurtagic nicht mehr Trainer beim TVH ist, gehört Johannes weiterhin zu den Stützen im TVH-Spiel, sodass auch von Seiten des Rückraumakteurs nur positive Worte zu Verlängerung fallen: „Ich freue mich sehr auf die anstehenden Aufgaben und dass ich ein weiteres Jahr Teil des Entwicklungsprozesses beim TVH sein kann. Hier kann ich mein Studium und den Leistungssport optimal miteinander verknüpfen und kann auch meiner Heimat treu bleiben. Ich möchte mich selber weiterentwickeln, damit ich dem Team weiterhin eine bestmögliche Unterstützung sein kann.“

Quelle: PM TV 05/07Hüttenberg

TV 05/07 Hüttenberg Herren

More

Latest News

TVH stellt sich neu auf!

Jan. 31, 2023, 3:37 p.m.

Gregor Thomann kehrt im Sommer in seine Heimat zurück

Jan. 31, 2023, 3:10 p.m.

Drei Füchse kehren als Weltmeister zurück

Jan. 30, 2023, 1:10 p.m.

Vier Füchse im Halbfinale

Jan. 27, 2023, 5:40 p.m.

„Diese Identifikation ist wichtig für ein Team“: Spielmacher ist fünfte Verlängerung

Jan. 25, 2023, 8:47 a.m.

Fünf Füchse im Viertelfinale

Jan. 25, 2023, 8:46 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball