Andi Wolff über seine Bandscheiben, Löwen-Keeper und die Heim-EM

22.09.2023 16:33

Zum 80. etwas Besonderes: Das Löwenfunk-Jubiläum feiern die Rhein-Neckar Löwen mit einem „Special Guest“. Torwart-Riese Andreas Wolff spricht im Handball-Podcast über seine aktuelle Verletzung, die Reha bei Löwen und der 1899 Hoffenheim, den HBL-Saisonstart und – natürlich – Torhüter. Ob man sich Sorgen um seine Teilnahme an der Heim-EM machen muss, wie er die Torwart-Lage bei den Löwen sieht und warum er als Schiedsrichter in Groß-Umstadt bleibenden Eindruck hinterlassen hat: Das alles und noch viel mehr erfahren Handball-Fans in Löwenfunk-Folge 80.

Als vor einigen Wochen die Meldung kam, Nationaltorwart Andi Wolff habe sich einen Bandscheibenvorfall zugezogen und falle vorerst aus, hielt die Handball-Nation den Atem an. Denn eines steht fest: Der EM-Star von 2016 genießt nicht nur in Deutschland den Status eines Weltklasse-Keepers, sondern weltweit Respekt unter Mit- und Gegenspielern. Ergo: Für Deutschlands EM-Projekt im kommenden Januar ist ein gesunder Wolff praktisch unerlässlich. Umso spannender zu hören, wie es dem Schlüsselspieler der DHB-Auswahl geht, warum er zur Reha u.a. zu den Löwen gekommen ist und wie das Ganze einzuschätzen ist.

Im Gespräch mit Podcast-Host Kevin Gerwin blickt der „Handball-Junkie“ ausführlich auf den Saisonstart. Zudem hält er ein Plädoyer für den respektvollen Umgang mit Schiedsrichtern, nicht nur, weil er weiß, wie es sich anfühlt, selbst in dieser Rolle zu sein. Dass es dabei auch mal hitziger werden kann, zeigt eine Anekdote aus Wolffs persönlicher Schiedsrichter-Vergangenheit. An dieser Stelle wird es, wie so oft in dieser Löwenfunk-Ausgabe, thematisch tiefgehend, ohne den Humor auf der Strecke zu lassen.

Seit der Saison 2019/20 gibt es die Rhein-Neckar Löwen auf die Ohren. Unter dem Namen „Löwenfunk – der Handball-Podcast der Rhein-Neckar Löwen“ spricht Moderator Kevin Gerwin im Abstand von 14 Tagen mit aktuellen Spielern, Verantwortlichen und Ehemaligen des zweifachen deutschen Handball-Meisters sowie dem einen oder anderen „Special Guest“. Seit der Spielzeit 21/22 wird der Löwenfunk von der WTG Gruppe präsentiert. Möglich gemacht wird der Podcast durch Medienpartner RPR1., der an der Produktion beteiligt ist. Aktuell befindet sich der Podcast in seiner fünften Staffel und steuert auf das große 100-Folgen-Jubiläum zu.

Quelle: PM Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen Herren

More

Latest News

Saarländer Muhamet „Meti“ Durmishi wechselt vom TV Homburg nach Saarlouis

July 12, 2024, 8:46 a.m.

Vier Jungfüchse in den Startlöchern für die EM

July 10, 2024, 2:15 p.m.

Weber bleibt Co-Trainer

July 3, 2024, 7:31 p.m.

Der Sommerfahrplan der Füchse Berlin

July 3, 2024, 5:02 p.m.

HSG holt Rückraumspieler vom THW Kiel

July 2, 2024, 3:27 p.m.

Löwen-Trainingslager im Felsenland Resort

June 30, 2024, 11:06 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball