Bergischer HC verpflichtet deutschen Nationalspieler

15.11.2021 9:31

Handball-Erstligist Bergischer HC hat sich die Dienste von Djibril M’Bengue gesichert. Der Rückraumrechte feierte in der ersten Novemberwoche sein Debüt für die deutsche Nationalmannschaft und erzielte in den beiden Begegnungen gegen Portugal fünf Treffer.


„Mit Djibril gewinnen wir einen wurfstarken Angreifer, der zudem über eine hohe Pass-Sicherheit und ein gutes Auge verfügt. Seine Deckungsqualität macht ihn zu einem kompletten Spieler“, kommentiert BHC-Geschäftsführer Jörg Föste den Zugang des 29-Jährigen gebürtigen Schorndorfers.


Djibril M’Bengue ist in der aktuellen Saison noch für den FC Porto aktiv, mit dem er 2019 und 2021 portugiesischer Meister wurde. 2019 erreichte er mit seinem Team zudem das EHF-Pokal-Halbfinale. Im laufenden Wettbewerb der EHF-Champions League belegt der FC Porto nach Siegen über die SG Flensburg Handewitt und bei Dinamo Bukarest sowie einem Remis gegen den FC Barcelona den fünften Platz in der Gruppe B.


Der ab Sommer 2022 beginnende Kontrakt beim Bergischen HC läuft bis zum 30. Juni 2025.

 

Quelle: PM Bergischer HC

1. Liga, Herren

More

Bergischer HC Herren

More

Latest News

Mit 105 Prozent gegen Flensburg

Dec. 3, 2021, 11:27 a.m.

Leipzig trotzt Geisterkulisse und bezwingt Balingen klar

Dec. 3, 2021, 9:44 a.m.

Begrenzte Kapazität beim Heimspiel gegen Flensburg

Dec. 3, 2021, 8:20 a.m.

Punkt gewonnen? Punkt verloren? Punkt erarbeitet!

Dec. 2, 2021, 7:43 p.m.

Marian Michalczik fällt aus

Dec. 2, 2021, 7:41 p.m.

Vorbericht zum LTV-Auswärtsspiel beim VfL Gummersbach II

Dec. 2, 2021, 9:23 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball