Duo wechselt aus Ketsch nach Waiblingen

09.03.2021 23:18
Samira Brand (rechts), hier gegen Maren Weigel vom TuS Metzingen, wechselt im Sommer von Ketsch nach Waiblingen. Foto: Imago Images / Eibner

Quasi „im Doppelpack“ wechseln Rückraumspielerin Samira Brand (25) und Kreisläuferin Anna Filmar (19) im Sommer von den Kurpfalz Bären der TSG Ketsch, deren Abstieg aus der Ersten Bundesliga mangels Erstliga-Lizenzantrag besiegelt ist, zu den Zweitliga-Frauen des VfL Waiblingen Tigers. Dies vermeldeten die VfL-Verantwortlichen am Dienstag auf ihrer Internet-Seite.

 

„Die Kaderplanungen bei unseren TIGER-Girls für die kommende Saison 2021/2022 schreiten voran“, freute sich Frauen-Sportkoordinator Fabian König in diesem Zusammenhang. Sowohl Brand, die 2012 vom VTV Mundenheim nach Ketsch gekommen war, als auch Filmar unterschrieben bei den Rand-Stuttgarterinnen einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

 

Deutscher Handballbund

More

1. Liga, Damen

More

2. Liga, Damen

More

TSG Ketsch Damen

More

VfL Waiblingen Damen

More

Latest News

Neuer Modus für die Aufstiegsrunde der Drittliga-Frauen

April 16, 2021, 9:53 p.m.

Neuhausen/Filder jubelt – zweiter Drittliga-Aufsteiger wird ausgelost

April 16, 2021, 9:42 p.m.

Sperrung der Sporthalle Hamburg: Der HSVH muss umziehen

April 13, 2021, 9:28 p.m.

Aue setzt auf den Nachwuchs aus der Region

April 13, 2021, 12:06 p.m.

Der Löwen-Kader schrumpft: Muskelfaserriss bei Nielsen

April 13, 2021, 11:47 a.m.

Bregazzi wechselt vom Bodensee zu Blomberg-Lippe

April 13, 2021, 11:38 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball