„Gallier“ schließen Personalplanungen ab

29.04.2021 22:48
Bleibt Co-Trainer bei Balingen-Weilstetten: Matthias Flohr. Foto: Imago Images / Eibner

Zwölf Jahre und damit mehr als ein Drittel seines Lebens hatte Matthias Flohr (39) seine sportliche Heimat in Hamburg. Vom Juli 2004 bis zum Januar 2016 spielte er für den HSV Hamburg. Nach der Insolvenz der Hanseaten und einem kurzen Abstecher nach Dänemark zu Skjern Handball ist Flohr seit dem Sommer 2016 für HBW Balingen-Weilstetten aktiv – und das bleibt auch so. Nachdem Flohr 2019 seine aktive Karriere beendet und das Co-Traineramt bei den „Galliern“ übernommen hatte, sagte er nun für die kommende Saison zu.

HBW-Chefcoach Jens Bürkle freute sich auf der vereinseigenen Internet-Seite über den Verbleib seines Assistenten: „Flohr ist eine riesige Bereicherung für unser Trainerteam.“ Weiter hieß es auf der Internet-Seite der Balinger: „Flohr selber meinte bei der Vertragsverlängerung, dass er sich freut, dass ihm der HBW weiterhin das Vertrauen schenkt und er auch in der Saison 2021/2022 Teil des Trainerstabs sein darf. Seine Familie fühle sich hier in der Region sehr wohl und da sei ihm die Entscheidung sehr leichtgefallen.“

Ebenfalls Nägel mit Köpfen machte HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel bei Kristian Bećiri (26): Er band den Kreisläufer, der im Winter vom ThSV gekommen und mit einem Vertrag bis zum Saisonende ausgestattet worden war, für zwei weitere Jahre an die „Gallier“. „Bećiri hat sich in der kurzen Zeit super in die Mannschaft integriert. Er hat der Abwehr Stabilität verliehen und auch vorne wichtige Akzente gesetzt“, lobte Bürkle den Kroaten.

Bećiri selbst gab auf dem Internet-Auftritt seines Arbeitgebers zu Protokoll: „Ich habe mich seit meinem Wechsel im Februar hier in der Region und dem ganzen Verein sehr wohlgefühlt. Und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir den Klassenerhalt gemeinsam schaffen.“ Da die Personalplanungen für die Saison 2021/2022 damit abgeschlossen seien, zog Strobel auf „www.h-bw.de“ folgendes Fazit: „Es freut mich, dass wir diese zwei Personalien klären konnten und wir jetzt alle wieder den Blick auf die kommenden Aufgaben richten können.“

Deutscher Handballbund

More

1. Liga, Herren

More

HBW Balingen Herren

More

Bećiri Kristian

Bürkle Jens

Flohr Matthias

Latest News

Saarlouis: Paetow bleibt und beerbt Dado Grgic

May 18, 2021, 10:58 a.m.

Frauen-Aufstiegsrunde: Regensburg zieht mit Heide gleich

May 17, 2021, 11:16 p.m.

Aufstiegsrunde: Packendes Finale zum Gruppen-Ausklang

May 17, 2021, 10:56 p.m.

Füchse mit Remis in Hannover

May 14, 2021, 12:01 p.m.

HSG Konstanz vor „packendem Duell zweier Teams, die sich sehr respektieren und hart bekämpfen werden“ gegen Fürstenfeldbruck

May 14, 2021, 11:32 a.m.

Weiterer hochwertiger Neuzugang bei den Falken Groß-Bieberau/Modau verpflichtet neuen Torwart

May 11, 2021, 1:01 p.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball