Kalafut wird Coach bei den Garreler Frauen

09.03.2021 22:35

Eine „prominente Lösung“ wurde bei den Frauen des BV Garrel, die der Dritten Liga Nord-West angehören, bei der Klärung der Trainerfrage gefunden. Peter Kalafut, der 1992 als Aktiver mit der Nationalmannschaft der damaligen Tschechoslowakei an den Olympischen Spielen in Barcelona teilnahm, übernimmt im Sommer das Traineramt von Amtsinhaberin Renee Verschuren.

 

Kalafuts erste Station als Coach war 1995 bei den Männern der HSG Varel, die er in der Zweite Liga führte. Von 2002 bis 2005 trainierte Kalafut die Bundesliga-Frauen des VfL Oldenburg, ehe es direkt im Anschluss wieder für sechs Jahre in die Zweite Liga zur HSG Varel ging. Unter anderem betreute Kalafut schon Handball-Größen wie zum Beispiel Johannes Bitter, den Weltmeister-Torwart von 2007. Im Anschluss daran trainierte er noch bis 2014 Jugend-Mannschaften in Varel, ehe er berufsbedingt eine Auszeit nehmen musste.

 

„Wir freuen uns riesig und sind schon etwas stolz, eine solche Größe des Handballsports nach Garrel lotsen zu können“, erklärte BVG-Team-Manager Jonas Kettmann auf der facebook-Seite seines Teams.

Deutscher Handballbund

More

3. Liga, Damen

More

BV Garrel Damen

More

Latest News

Neuer Modus für die Aufstiegsrunde der Drittliga-Frauen

April 16, 2021, 9:53 p.m.

Neuhausen/Filder jubelt – zweiter Drittliga-Aufsteiger wird ausgelost

April 16, 2021, 9:42 p.m.

Sperrung der Sporthalle Hamburg: Der HSVH muss umziehen

April 13, 2021, 9:28 p.m.

Aue setzt auf den Nachwuchs aus der Region

April 13, 2021, 12:06 p.m.

Der Löwen-Kader schrumpft: Muskelfaserriss bei Nielsen

April 13, 2021, 11:47 a.m.

Bregazzi wechselt vom Bodensee zu Blomberg-Lippe

April 13, 2021, 11:38 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball