Löwe Katsigiannis schließt sich Lübbecke an

05.05.2022 12:31

Nikolas Katsigiannis wird nach der Saison die Rhein-Neckar Löwen verlassen und sich zur neuen Spielzeit dem TuS N-Lübbecke anschließen. Der Torwart-Routinier kam im Oktober 2020 zu den Löwen, die mit seiner Verpflichtung auf die schwere Verletzung von Mikael Appelgren reagierten. Seitdem hat Katze stets seine Leistung gebracht und sich innerhalb der Mannschaft einen tadellosen Ruf als Voll-Profi und Teamplayer erworben.
 
Im Herbst 2020 kam der heute 39-Jährige von seinem zweiten Engagement beim HC Erlangen, für den er insgesamt fünf Jahre lang das Tor hütete. Weitere Stationen in der ersten und zweiten Bundesliga waren die Ahlener SG, Eintracht Hildesheim, Nordhorn, Minden, Hannover-Burgdorf, Balingen-Weilstetten und der THW Kiel. Für die Löwen absolvierte das Ruhrpott-Kind mit griechischen Wurzeln bis zum heutigen Tag 62 Spiele in Bundesliga, DHB-Pokal sowie Euro-League-Quali und landete dabei 267 Paraden.

 

Quelle: PM Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen Herren

More

Latest News

Finale für Maximilian Wolf: „Wenn die gelb-blaue Wand steht, ist das schon geil“

May 25, 2022, 12:42 p.m.

"Wilder Ritt“: A-Jugend der HSG Konstanz hält Bundesliga-Traum mit starkem Comeback aufrecht

May 25, 2022, 9:25 a.m.

U23 der HSG Konstanz ohne Chance beim Meister

May 25, 2022, 9:20 a.m.

Erstes Finale geht an die Löwen

May 23, 2022, 10:27 a.m.

Wichtiger Auswärtssieg in Erlangen

May 23, 2022, 10:26 a.m.

Fünf Tore Vorsprung für das große Finale daheim

May 23, 2022, 10:25 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball