Opladen: Anger beendet seine Handball-Auszeit

08.03.2021 15:02

Die Rückenschmerzen wurden immer schlimmer – deshalb erklärte Marius Anger seine Handball-Karriere vor zwei Jahren für beendet. Nun kehrt der Rückraumspieler aber doch wieder auf das Parkett und zum TuS Opladen 82 zurück: Die Verantwortlichen des Mitte-Drittligisten stellten Anger am Montag auf ihrer Internet-Seite als Neuzugang für die kommende Saison vor. Anger ist für die rechte Rückraumposition vorgesehen, nachdem Fynn Johannmeyer, der vom TSV Bayer Dormagen zuletzt mit einem Doppelspielrecht ausgestattet war, zukünftig nur noch für den Zweitligisten aktiv sein wird.

 

Anger sei „vor seiner Schaffenspause über Jahre hinweg immer einer der Leistungsträger bei den Opladenern und der dominierende Spieler auf der Rückraumrechtsposition, sowohl in der Oberliga als auch danach in der Nordrheinliga, gewesen“, hieß es auf der Internet-Seite des Leverkusener Klubs. Dort wurde TuS-Trainer Fabrice Voigt wie folgt zitiert: „Anger ist ein langjähriger Weggefährte und der Kontakt zwischen unserem Team und Marius ist nie abgerissen. Als Anger mir signalisiert hatte, dass er sich ein Comeback vorstellen könnte, haben wir uns direkt zusammengesetzt. Marius ist wieder heiß auf Handball, arbeitet jetzt schon an seinem Comeback und ich bin mir sicher, dass er mit seinem Ehrgeiz schnell wieder auf sein altes Niveau kommen wird. Wir bekommen mit Marius einen Spieler, der unser Spielkonzept kennt, menschlich einer von uns ist und viel Wurfkraft mitbringt. Ich freue mich sehr, dass er wieder da ist.“

 

Zum bevorstehenden Abschied von Johannmeyer gab Markus Sonneberg, Sportlicher Leiter der Opladener, auf der Internet-Seite zu Protokoll: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Johannmeyer dabei geholfen haben, sich spielerisch und persönlich weiterzuentwickeln, so dass er jetzt den nächsten Schritt machen kann. Das spricht für unsere gute Arbeit mit jungen talentierten Spielern aus der Region. Natürlich hätten wir ihn auch in der kommenden Saison gerne bei uns gesehen, aber wir freuen uns trotzdem sehr für Johannmeyer, dass er seinem Ziel von der Bundesliga wieder einen Schritt näherkommt.“

Deutscher Handballbund

More

2. Liga, Herren

More

3. Liga, Herren

More

TSV Bayer Dormagen Herren

More

TuS Opladen Herren

More

Latest News

Neuer Modus für die Aufstiegsrunde der Drittliga-Frauen

April 16, 2021, 9:53 p.m.

Neuhausen/Filder jubelt – zweiter Drittliga-Aufsteiger wird ausgelost

April 16, 2021, 9:42 p.m.

Sperrung der Sporthalle Hamburg: Der HSVH muss umziehen

April 13, 2021, 9:28 p.m.

Aue setzt auf den Nachwuchs aus der Region

April 13, 2021, 12:06 p.m.

Der Löwen-Kader schrumpft: Muskelfaserriss bei Nielsen

April 13, 2021, 11:47 a.m.

Bregazzi wechselt vom Bodensee zu Blomberg-Lippe

April 13, 2021, 11:38 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball