Vier Füchse zur U20-EM in Portugal

07.07.2022 16:16

Am morgigen Donnerstag startet die U20-Europameisterschaft der Männer in Portugal, an der auch vier Spieler der Füchse Berlin teilnehmen werden. Tim Freihöfer und Lasse Ludwig durften im vergangenen Jahr mit der Mannschaft die U19-Europameisterschaft gewinnen und fahren als Titelverteidiger nach Portugal.

Komplettiert wird das Berliner Quartett durch die beiden Rückraumspieler Maxim Orlov und Matthes Langhoff. Verletzt ausfallen wird dagegen Linkshänder Max Beneke. Im letzten Spiel des Vorbereitungsturniers in der Schweiz erlitt der Schulweltmeister einen Mittelhandbruch. „Dieser Ausfall tut richtig weh, denn Max hatte sich richtig gut entwickelt. Somit müssen wir taktisch einiges umstellen“, sagte Bundestrainer Martin Heuberger gegenüber dem DHB. Und weiter: „Aber von der U19-EM im Vorjahr sind wir Verletzungspech gewohnt, hoffentlich kommt keiner mehr dazu.“

Bei der EM trifft die deutsche Mannschaft in Gruppe D (in Gondomar) auf Italien (7. Juli, 15:30 Uhr), Serbien (8. Juli, 15:30 Uhr) und Island (10. Juli, 18:00 Uhr). Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde, im Falle des Weiterkommens wären dort die beiden besten Teams aus Gruppe C (mit Kroatien, Schweden, Frankreich, Montenegro) die Gegner der DHB-Auswahl. Zu sehen sind die Spiele im Livestream via ehftv.com.

 

Quelle: PM Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren

More

Latest News

„Beste Performance in der Vorbereitung“ gegen Pfadi Winterthur

Aug. 9, 2022, 8:16 a.m.

„Schritt nach vorne“

Aug. 8, 2022, 8:14 a.m.

Skjern gastiern in Füchse Town

Aug. 6, 2022, 8:13 a.m.

Füchse verlängern mit Cheftrainer Siewert

Aug. 3, 2022, 10:01 p.m.

Nach der Pause Spiel aus der Hand gegeben

Aug. 1, 2022, 8:28 a.m.

„Viel Potenzial zur Verbesserung“

July 29, 2022, 1:35 p.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball