Auf Punktejagd beim BHC

13.05.2023 10:51

Schon am Sonntag (16:05 Uhr, live auf Sky) sind die Füchse Berlin in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga schon wieder im Einsatz. Dieses Mal beim Bergischen HC in Düsseldorf.

Heimsieg am Sonntag gegen Flensburg (37:33), Heimsieg am Donnerstag gegen Erlangen (39:30) – das ist die Bilanz der Füchse Berlin aus den vergangenen Tagen. Nun folgt am Sonntagnachmittag das dritte Spiel innerhalb von einer Woche, dieses Mal auswärts beim BHC. Die Bergischen Löwen unter Trainer Jamal Naji sind aktuell Neunter mit einer nahezu ausgeglichenen Bilanz. 13 Siege, 2 Unentschieden, 14 Niederlagen. Am letzten Sonntag hielt der BHC beim amtierenden Meister aus Magdeburg lange mit, musste sich am Ende aber 21:23 geschlagen geben.

Die weiteren Partien waren, wie die der Füchse zuletzt, sehr torreich. Das Heimspiel gegen Magdeburg endete 34:38, 37:34 wurde Hamburg besiegt. 38:28 verlor man in Lemgo, 32:28 wurde Leipzig besiegt. Stefan Kretzschmar, Vorstand Sport der Füchse Berlin: „Ich habe den BHC in Magdeburg gesehen, das war abwehrtechnisch stark. Wir wissen, dass Jamal Naji ein taktisch großer Trainer ist und er sich viele Dinge einfallen lässt. Das wird eine enorme Herausforderung für uns.“

Die Füchse wollen dagegen das erfolgreiche Tempospiel aus den letzten beiden Heimspielen auch in der fremden Halle fortführen. Und auch Lasse Ludwig wird erneut im Tor des Hauptstadtklubs stehen.

Q uelle: PM Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Keno Jacobs wechselt zum ASV Hamm-Westfalen

15. Juni 2024 13:33

Rhein-Neckar Löwen und Jennifer Kettemann gehen getrennte Wege

15. Juni 2024 13:32

Vier Füchse für die Excellence Awards nominiert

14. Juni 2024 10:36

Schweizer Jung-Nationalspieler zu den Eulen

11. Juni 2024 09:10

Füchse mit Sieg zum Saisonabschluss

3. Juni 2024 11:31

TVH verabschiedet sich würdig

3. Juni 2024 11:30

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball