Füchse reisen nach Chambery

28.11.2023 14:40

Die Füchse Berlin sind am Dienstagabend (18:45 Uhr, DYN & DAZN) in der EHF European League bei Chambery HB in Frankreich zu Gast, ehe am Freitag (19 Uhr, DYN) das Bundesliga-Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar ansteht.

Einen Tag nach einem Heimsieg über den HSV Hamburg (37:31) reist der Hauptstadtklub heute über Frankfurt und Genf zum Auswärtsspiel in Chambery. Als ungeschlagener Tabellenführer gehen die Füchse in das vorletzte Gruppenspiel der Vorrunde und sind bereits für die Hauptrunde qualifiziert. „Wir müssen im Rhythmus bleiben und wollen auch dieses Spiel gewinnen. Aber wir werden natürlich schauen, dass wir Kräfte verteilen und im Kader rotieren können“, so Cheftrainer Jaron Siewert. Denn am Mittwoch erfolgt die Rückreise erneut nach Frankfurt und von dort geht es weiter nach Wetzlar, wo am Freitag die HSG in der LIQUI MOLY HBL wartet.

Chambery hat aktuell vier Punkte und somit noch Chancen auf die Hauptrunde, benötigt hierfür aber unbedingt einen Sieg. Das Hinspiel am ersten Spieltag konnten die Füchse knapp mit 24:22 gewinnen. Damals fehlte Nils Lichtlein kurzfristig krankheitsbedingt im Rückraum der Füchse. Dieses Mal ist der U21-Weltmeister wieder dabei, dafür reist Mathias Gidsel nicht mit nach Frankreich und stößt erst in Wetzlar zum Team. Für ihn rückt Marcel Nowak von Kooperationspartner VfL Potsdam in den Kader. Seine Mannschaftskollegen Moritz Sauter und Lasse Ludwig sind ebenfalls wieder mit dabei.


Quelle: PM Füchse Berlin




Neueste Nachrichten

Mikael Appelgren fällt aus

22. Februar 2024 09:08

Füchse unterliegen Sporting CP

22. Februar 2024 09:07

TVH unterliegt gegen Aufsteiger Vinnhorst

21. Februar 2024 14:43

Füchse feiern Heimsieg über Lemgo

21. Februar 2024 14:42

Spitzenspiel gegen Sporting CP

20. Februar 2024 10:12

Ein Kunkel ist schon da

17. Februar 2024 13:17

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball