Fünf Füchse im Viertelfinale

25.01.2023 8:46

Von acht ursprünglich gestarteten Profis der Füchse Berlin sind fünf in das Viertelfinale der Handball-Weltmeisterschaft eingezogen. Ein Aufeinandertreffen ist aber erst im Halbfinale möglich.

Für Dejan Milosavljev und Mijajlo Marsenic ist die Endrunde mit Serbien auf Platz 11 beendet. Im abschließenden Hauptrundenspiel schlugen sie die Niederlande mit 32:30. Milosavljev parierte elf Würfe, während Marsenic ein Tor erzielte und kurze Zeit später mit Rot vom Platz verwiesen wurde. Montenegro mit Milos Vujovic beendete das Turnier auf Platz 18, der Linksaußen steuerte in sechs Partien 34 Tore (34/12) bei und war bester Werfer seines Teams.

Max Darj konnte mit Gastgeber Schweden sechs bisherigen Spiele gewinnen. Im abschließenden Hauptrundenduell mit Portugal traf der Kreisläufer zweimal. Nun wartet am Mittwochabend in Stockholm (20:30 Uhr) im Viertelfinale Ägypten. Bereits um 18 Uhr trifft Weltmeister Dänemark auf Ungarn. Mathias Gidsel traf im Duell um Platz 1 der Hauptrunde mit Ägypten achtmal und ist aktuell Vierter der Torschützenliste (42). Alle drei besser platzierten Spieler sind bereits aus dem Turnier ausgeschieden. Jacob Holm und Hans Lindberg kamen dagegen nicht zum Einsatz.

Paul Drux verpasste am gestrigen Abend aufgrund einer Erkältung das letzte Hauptrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Norwegen (26:28). Für das morgige Duell in Danzig gegen Olympiasieger Frankreich (20:30 Uhr, ZDF) soll er aber laut eigener Aussage wieder fit sein. „Der Plan ist, dass ich wieder dabei bin“, so der Kapitän der Füchse Berlin.

Weiterhin stehen sich Spanien und Norwegen gegenüber (18 Uhr).

Heute in zwei Wochen ist dann schon wieder Heimspiel für die Füchse Berlin angesagt. In der EHF European League ist HC Motor Saporischschja zu Gast (Di., 7.2., 18:45 Uhr). Für dieses Duell sowie für das Spiel am 21.2. (20:45 Uhr) gegen Eurofarm Pelister gibt es mit dem Code „WM50“ 50 Prozent Rabatt auf die Eintrittskarten unter www.fuechse.berlin.

 

Quelle: PM Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

TVH stellt sich neu auf!

31. Januar 2023 15:37

Gregor Thomann kehrt im Sommer in seine Heimat zurück

31. Januar 2023 15:10

Drei Füchse kehren als Weltmeister zurück

30. Januar 2023 13:10

Vier Füchse im Halbfinale

27. Januar 2023 17:40

„Diese Identifikation ist wichtig für ein Team“: Spielmacher ist fünfte Verlängerung

25. Januar 2023 08:47

Fünf Füchse im Viertelfinale

25. Januar 2023 08:46

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball