Pokal-Hammer: Der deutsche Meister kommt

01.09.2022 17:27

Das ist ein Hammerlos: Die Eulen Ludwigshafen treffen in der 2. DHB-Pokalrunde auf den deutschen Handball-Meister SC Magdeburg. Das Los zog der Mainzer Speerwurf-Europameister Julian Weber, der Stammgast bei den Eulen-Heimspielen war, als sein Bruder Patrick von 2015 bis 2018 das Eulen-Trikot trug. Pokalverteidiger THW Kiel ist in der 2. Pokalrunde zu Gast in Potsdam, die Rhein-Neckar Löwen gastieren in Leipzig. Der Hit: SG Flensburg-Handewitt – Füchse Berlin. Gespielt wird die 2. Runde am 19./20. Oktober 2022. Das Final Four, der Feiertag des deutschen Handballs, wird 2023 nicht mehr in Hamburg, sondern in der Kölner Lanxess Arena ausgetragen. Der Termin steht: 15./16. April 2023.

 

Traumlos Magdeburg

„Ich bin ja jemand, der immer nah dran ist, zu sagen: Ich will jedes Spiel gewinnen. Es gibt aber auch Gegner, gegen die man wenig bis keine Chance hat, zu gewinnen … Wenn man dann mit Magdeburg den Meister zugelost bekommt, dann ist das doch super. Da können wir einen tollen Abend für den Handball in einer dann hoffentlich ausverkauften Ebert-Halle draus machen“, beantwortet Eulen-Trainer Michel Abt die Frage, ob Magdeburg denn nun ein Traumlos sei. Der phänomenale Durchmarsch der Magdeburger zum Titelgewinn 2022 hat natürlich auch Abt beeindruckt. „So wie ich das aus der Ferne sehe, ist es Bennet Wiegert gelungen, für seinen Tempo-Handball immer wieder Transfers zu kreieren, die gepasst haben wie die Faust aufs Auge. So gesehen war die Meisterschaft fast logisch“, sagt der Coach der Eulen.

Ein Festtag für den Handball

Abt erwartet beim Pokal-Gastspiel des deutschen Meisters in der Ebert-Halle einen Festtag des Handballs. „Unabhängig vom Ergebnis werden wir alles versuchen, mit unseren Qualitäten dagegen zu halten“, betont Michel Abt, überzeugt, dass sich am Ende des Abends alle mit einem guten Gefühl in die Augen sehen können.

 

Einladung an den Speerwurf-Europameister

„Ich freue mich, dass der deutsche Meister kommt. Das ist doch einfach überragend“, schwärmt Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler nach der Auslosung. „Es ist einfach eine tolle Sache, wenn die beste deutsche Mannschaft nach Ludwigshafen kommt, eine der weltbesten Mannschaften überhaupt“, sagt Lisa Heßler. Zeitnah sollen allen organisatorischen Fragen rund um den Pokal-Hit geklärt und publiziert werden. Eine Einladung geht sicher raus: An Julian Weber, den Speerwurf-Europameister, der den Eulen das Traumlos bescherte.

 

Quelle: PM Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

„Jule“ – einmal Leipzig und zurück „Der Sieg tut natürlich gut“, sagt Eulen-Coach Michel Abt beim Blick zurück auf das 31:29 bei der SG BBM Bietigheim. Von Rückenwind durch den Auswärtssieg mag Abt dabei aber (noch) nicht sprechen. „Dazu braucht’s schon eine kleine Serie. 3:3 Punkte aus den drei Auswärtsspielen ist okay, aber auch nicht mehr“, sagt der Trainer vor dem Gastspiel des Bundesliga-Absteigers. „Lübbecke besitzt hohe individuelle Qualität, spielt einen klassischen Handball und hat zwei sehr gute Torhüter“, betont Abt. Seit Wochenbeginn ist Julius Meyer-Siebert wieder in Ludwigshafen. Der Rückraumspieler fehlte den Eulen in Potsdam und in Bietigheim, weil er vom personell gebeutelten SC DHfK Leipzig, bei dem er mit Erstspielrecht vertraglich gebunden ist, angefordert worden war. Beim 29:29 in Lemgo traf Meyer-Siebert zum 20:20, zählte beim 22:23 gegen den HSV Hamburg und beim 32:29 gegen Erlangen zum Kader und spielte beim 24:30 bei den Rhein-Neckar Löwen für die Sachsen. Da

29. September 2022 15:18

Große Hausnummer zu Gast

29. September 2022 15:13

Geballte Füchse-Kraft bei der U21

27. September 2022 14:58

„Ohne Ideen und Kopf“

26. September 2022 14:56

Theiß lässt TVH jubeln!

26. September 2022 14:14

Hagen entführt Punkte: „Hat viel mit Kopfarbeit zu tun“

25. September 2022 12:10

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball