Halbfinale gegen Barcelona

10.11.2023 11:39

Am morgigen Samstag (15:30 Uhr im Livestream bei Solidsport.com) treffen die Füchse Berlin auf den FC Barcelona. Es ist bereits das vierte Duell mit den Katalanen beim Super Globe.

Mit 26:25 besiegten die Füchse Berlin den FC Barcelona im Finale 2015 und sicherten sich den ersten Vereinsweltmeistertitel der Vereinsgeschichte. Ein Jahr später folgte der zweite Titelgewinn. Die anderen beiden Duelle in den Jahren 2017 und 2018 waren ebenfalls im Finale, jeweils mit dem besseren Ende für Barcelona. Nun geht es um den Einzug ins Endspiel.

Barcelona ist in der heimischen Liga mit neun Siegen und einem Unentschieden an der Tabellenspitze ungeschlagen, gleiches gilt für die Füchse in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga (10-1-0). In den Reihen der Spanier stehen Stars wie Dika Mem, Gonzalo Pérez de Vargas oder auch Melvyn Richardson. Trainiet vom ehemaligen Bundesligatrainer Carlos Ortega.

Füchse-Trainer Jaron Siewert: „Es ist ein großes Halbfinale, es geht um einen Titel. Wir sind uns der Bedeutung bewusst, ebenso der Gegner. Wir sind hierhergekommen, um bestmöglich abzuschneiden und uns nun die Chance erspielt, morgen gegen ein großes Champions League-Team anzutreten. Bei uns muss viel zusammenkommen, damit wir morgen eine Chance haben.“

Ein besonderes Duell wird es auch für Lasse Andersson. Der Rückraumspieler spielte vier Jahre für Barcelona, ehe er 2020 nach Berlin kam. „Es wird ein hartes und schweres Spiel gegen eines der besten Teams der Welt. Sie sind extrem gut besetzt. Aber es wird auch ein schönes Match, weil genau solche Duelle willst du als Spieler spielen. Für mich ist es das erste Duell mit Barcelona seit meinem Wechsel. Ich hatte vier tolle Jahre dort. Ich habe viele Freunde in der Mannschaft und im Club. Hoffentlich können wir sie morgen schlagen.“

Das Spiel wird im kostenpflichtigen Livestream auf www.handball-globe.tv powered by SolidSport gezeigt. Dazu gibt es einen Liveticker der Füchse Berlin auf „X“ (ehemals Twitter).

Quelle: PM Füchse Berlin

Latest News

Keno Jacobs wechselt zum ASV Hamm-Westfalen

June 15, 2024, 1:33 p.m.

Rhein-Neckar Löwen und Jennifer Kettemann gehen getrennte Wege

June 15, 2024, 1:32 p.m.

Vier Füchse für die Excellence Awards nominiert

June 14, 2024, 10:36 a.m.

Schweizer Jung-Nationalspieler zu den Eulen

June 11, 2024, 9:10 a.m.

Füchse mit Sieg zum Saisonabschluss

June 3, 2024, 11:31 a.m.

TVH verabschiedet sich würdig

June 3, 2024, 11:30 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball