Löwen müssen nach Portugal

08.09.2021 8:31

Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der 2. Qualifikationsrunde der EHF European League auf den portugiesischen Spitzenclub Benfica Lissabon. Dies ergab die Auslosung am heutigen Dienstag in Wien. Die Löwen haben am 21. September im Heidelberger SNP dome zunächst Heimrecht, die Entscheidung über den Einzug in die Gruppenphase der EHF European League fällt dann am 28. September in der portugiesischen Hauptstadt.

„Benfica Lissabon ist ein sehr attraktives Los für uns und gleichzeitig eine sportlich richtig schwere Hürde vor der Gruppenphase. Wir müssen uns im Heimspiel eine gute Ausgangslage erarbeiten“, so Löwen-Trainer Klaus Gärtner zur Auslosung. Mit Petar Djordjic und Ole Rahmel spielen zwei ehemalige Bundesligaakteure bei Benfica Lissabon. Informationen zum Kartenvorverkauf für die Partie in Heidelberg folgen zeitnah.

 

Quelle: PM Rhein-Neckar Löwen

1. Liga, Herren

More

Rhein-Neckar Löwen Herren

More

Latest News

Heidmar Felixson wird neuer Co-Trainer der RECKEN

Sept. 24, 2021, 1:24 p.m.

Nächste Aufgabe in Minden

Sept. 23, 2021, 12:42 p.m.

Füchse gewinnen Quali-Hinspiel in Pulawy

Sept. 22, 2021, 10:56 a.m.

RECKEN treffen auf SG Langenfeld

Sept. 21, 2021, 2:39 p.m.

Zuallererst besser angreifen

Sept. 21, 2021, 11:10 a.m.

HSG Konstanz holt dritten Sieg im dritten Spiel

Sept. 21, 2021, 11:07 a.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball