Ludwigshafen: Co-Trainer Müller macht weiter

26.04.2021 22:41
Anders als Ben Matschke (links), der im Sommer ausscheidet, setzt Frank Müller seine Arbeit in Ludwigshafen fort. Foto: Imago Images / Masterpress

Am Dienstag, 4. Mai feiert Frank Müller seinen 35. Geburtstag. Schon acht Tage zuvor gab es etwas zu feiern: Wie die Verantwortlichen der Eulen Ludwigshafen auf ihrer Internet-Seite bekanntgaben, verlängerte Müller seinen Vertrag als Co-Trainer beim Bundesligisten um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 zuzüglich beidseitiger Option. In der kommenden Saison assistiert Müller dann Ceven Klatt, der im Sommer als Chefcoach auf Ben Matschke folgt.

 

Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler wurde nach der Vertragsverlängerung auf der Internet-Seite des Vereins wie folgt zitiert: „Für mich ist Müller mit die wichtigste Personalentscheidung in Verbindung mit Philipp Grimm. In Zusammenarbeit mit Matschke macht Müller einen super Job. Er wird in der neuen Saison ein stückweit in eine andere Rolle schlüpfen, aber mindestens die gleiche Bedeutung für uns haben.“ Nachdem Müller von 2008 bis 2011 noch selbst für die Ludwigshafener gespielt und sich die Rolle als Mittelmann mit Matschke geteilt hatte, übernahm er vor viereinhalb Jahren die Co-Trainer-Rolle unter Matschkes Regie.

 

Seiner Zusammenarbeit mit Neu-Coach Klatt blickt Müller optimistisch entgegen: „Das ist auch ein junger Trainer, nach dem ersten Eindruck sehr offen. Ich bin zuversichtlich, dass das passen wird“, erklärte er auf der Internet-Seite des Klubs, den er ebenfalls lobte: „Das ist ein super Verein! Ich arbeite sehr, sehr gerne mit den Jungs zusammen, deren Potenzial ja längst nicht ausgeschöpft ist. Sie sind charakterlich alle in Ordnung, sie sind leistungswillig.“

Deutscher Handballbund

More

1. Liga, Herren

More

Die Eulen Ludwigshafen Herren

More

Müller Frank

Latest News

Frauen-Aufstiegsrunde: Regensburg zieht mit Heide gleich

May 17, 2021, 11:16 p.m.

Aufstiegsrunde: Packendes Finale zum Gruppen-Ausklang

May 17, 2021, 10:56 p.m.

Füchse mit Remis in Hannover

May 14, 2021, 12:01 p.m.

HSG Konstanz vor „packendem Duell zweier Teams, die sich sehr respektieren und hart bekämpfen werden“ gegen Fürstenfeldbruck

May 14, 2021, 11:32 a.m.

Weiterer hochwertiger Neuzugang bei den Falken Groß-Bieberau/Modau verpflichtet neuen Torwart

May 11, 2021, 1:01 p.m.

HSG Konstanz holt „richtiges Talent“ für Linksaußen von den Rhein-Neckar Löwen mit „tollem Wurfrepertoire“

May 11, 2021, 12:56 p.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball