Pforzheim/Eutingen: Langzeit-Coach Alexander Lipps bleibt

11.01.2021 23:08
Setzt seine Arbeit bei der SG Pforzheim/Eutingen fort: Trainer Alexander Lipps. Foto: Imago Images / Eibner

Alles beim Alten bleibt bei der SG Pforzheim/Eutingen an der Seitenlinie: Beim letztjährigen Neuling der Dritten Liga Süd steht Trainer Alexander Lipps schon seit fast sieben Jahren an der Seitenlinie – und nun verlängerte er für die kommende Saison 2021/2022. Dies vermeldeten der SG- Vorsitzende Jörg Lupus und der Sportliche Leiter, Wolfgang Lipps, am Montag auf ihrer Internet-Seite der Spielgemeinschaft.

 

„Dass die Verlängerung kein Selbstläufer war, liegt auch an der erfolgreichen Arbeit von Alexander Lipps, die sich in der Handballszene natürlich auch bundesweit herumgesprochen hat. Doch Alexander Lipps möchte fortführen, was er aufgebaut hat und schätzt hierbei auch die volle Rückendeckung der Vereinsführung“, hieß es auf der Internet-Seite. Dort wurde Alexander Lipps selbst wie folgt zitiert: „Auch bei einer schwächeren Phase wird niemand nervös und die Analysen sind allesamt konstruktiv. Es war eine klare Entwicklung erkennbar, die durch die Corona-Pause leider nicht fortgesetzt werden konnte. Ich würde gerne mit der Mannschaft eine komplette Saison bestreiten.“

 

Zudem hieß es auf der Internet-Seite, dass sich Wolfgang Lipps, der Vater des Trainers, „schon in den ersten Gesprächen mit den Spielern befinden“ würde: „Die ersten Signale sind positiv und die Gespräche befinden sich auf einem guten Weg.“ Wolfgang Lipps erklärte dazu abschließend auf der Internet-Seite: „Die Zeiten sind außergewöhnlich. Deswegen geben wir die Dinge erst bekannt, wenn auch das letzte Komma besprochen wurde.“

Deutscher Handballbund

More

3. Liga, Herren

More

SG Pforzheim-Eutingen Herren

More

Latest News

Sofortiger Saisonabbruch in den Saarländischen Spielklassen

Jan. 25, 2021, 4:13 p.m.

Saison-Annullierung in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Jan. 25, 2021, 11:25 a.m.

Trio verlängert bei Drittligist Günzburg

Jan. 22, 2021, 9:24 p.m.

„Wunschspieler“ Kockler kommt nach Zweibrücken

Jan. 22, 2021, 9:10 p.m.

Pause in Mecklenburg-Vorpommern bis Ende Februar

Jan. 22, 2021, 9:01 p.m.

Zwei Zusagen für die Nürtinger Frauen

Jan. 22, 2021, 8:56 p.m.

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball