A-Jugend legt in Magdeburg vor

09.05.2022 17:20

Mit 34:25 (17:15) gewann die A-Jugend der Füchse Berlin das Halbfinal-Hinspiel um die deutsche Meisterschaft beim SC Magdeburg am gestrigen Sonntag. Ein Trio ragte dabei besonders heraus.

Die Entscheidung in diesem Hinspiel fiel erst in der zweiten Halbzeit. Bis zur Pause hielten die Gastgeber mit, auch eine 3-Tore-Führung der Jungfüchse nach 15 Minuten sollte nicht bestehen bleiben, immer wieder verkürzte der SCM. Dennoch ging die Mannschaft von Kenji Hövels mit der 17:15-Pausenführung in die Kabinen. Die Phase nach Wiederanpfiff brachte die Hauptstädter dann auf die Siegerstraße. Über 18:15 (32.) zogen sie bis zur 43. Minute auf 26:19 davon. Angeführt von Max und Moritz. Max Beneke erzielte acht Treffer, Moritz Sauter sieben. Darunter vier der ersten fünf Füchse-Treffer an diesem Nachmittag. Tim Grüner war mit acht Treffern (8/4) ebenso treffsicher, und so erzielte das Trio 23 der 34 Füchse-Tore. Mit dem 9-Tore-Polster geht es ins Rückspiel am kommenden Sonntag (17 Uhr, Füchse Town). Möglicher Finalgegner sind wahrscheinlich die Rhein-Neckar Löwen, die ihr Hinspiel beim SC DHfK Leipzig mit 41:30 (20:14) gewannen.

Auf die Löwen trifft derweil die B-Jugend von Trainer Fabian Lüdke an diesem Sonntag um 14 Uhr in Füchse Town im Viertelfinal-Hinspiel der deutschen Meisterschaft. Ein ereignisreicher Doppel-Spieltag der Jungfüchse steht bevor.

SC Magdeburg – Füchse Berlin 25:34 (15:17)

Magdeburg: Jaidi 3, Schäfer 8/3, Haake 7, Möller 4, Lange 1, Löwen 2

Berlin: Günther 4, Schley 1, Dieffenbacher 2, Reichardt 3, T. Grüner 8/4, Sauter 7, Kilias 1, Beneke 8

 

Quelle: PM Füchse Berlin

Neueste Nachrichten

TVH einfach zu fehlerhaft!

29. November 2022 10:51

Füchse erwarten Aguas Santas

29. November 2022 10:51

Schlechte Nachrichten aus dem Löwen-Lazarett

29. November 2022 10:49

Sechster Sieg in Serie: 28:26 in Dormagen

28. November 2022 11:21

„Toller Auftritt“ von Fans und HSG in Balingen

28. November 2022 11:19

50 Minuten auf Augenhöhe

27. November 2022 11:14

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball