Bis 2023: Heineke bleibt bei Oppenweiler/Backnang

12.01.2021 23:14

In Backnang geboren, begann Ralf Rangnick von 1983 bis 1985 seine erfolgreiche Trainerkarriere bei der TSG Backnang. Mehr als doppelt so lange ist nun schon Matthias Heineke bei den Handballern de HC Oppenweiler/Backnang tätig – und er wird es auch zukünftig sein. Wie die HCOB-Verantwortlichen am Dienstag auf ihrer Internet-Seite vermeldeten, betreut Heineke das Team auch in den kommenden beiden Spielzeiten.

 

Jochen Bartels, Sportlicher Leiter des Süd-Drittligisten, erklärte dazu auf der vereinseigenen Internet-Seite: „Heineke ist der Typ von Trainer, der perfekt zu uns und zu unserer Mannschaft passt. Mit ihm machen nicht nur die Jungen einen Schritt nach vorne. Auch erfahrene Spieler verbessern sich weiter. Davon profitiert das Ganze.“ HCOB-Team-Manager Jonas Frank fügte ebenfalls auf dem Internet-Auftritt des Klubs hinzu: „Die Entwicklung ist gut, und wir sind uns einig, wie wir diesen Weg weiter gemeinsam gehen wollen. Heineke entwickelt sich als Trainer ständig weiter.“ Wahre Worte, absolviert der Coach doch aktuell gerade den Lehrgang für die A-Lizenz.

 

Heineke selbst wurde auf der Internet-Seite wie folgt zitiert: „Man kann sagen, dass ich mich beim HCOB sehr wohl fühle. Wir haben hervorragende Bedingungen. Ich bekomme Zeit, etwas aufzubauen, um einen Weg langfristig zu gehen. Das ist, wenn man sich daran erinnert, dass wir sportlich schwierige Phasen hatten, nicht selbstverständlich.“ Zudem lobte der Übungsleiter die Zusammenarbeit mit Bartels und Frank: „Die beiden machen das super, sie gehen bei der Kaderzusammenstellung sehr strukturiert vor.“

Deutscher Handballbund

Mehr

3. Liga, Herren

Mehr

HC Oppenweiler/Backnang Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Transfercoup: Garrel holt Fragge zurück

27. Januar 2021 11:29

Dansenberg hält Rechtsaußen Serwinski

27. Januar 2021 11:25

Hagen holt Erstliga-Spieler von Nordhorn-Lingen

27. Januar 2021 11:15

Bergische Panther: Operation bei Kapitän Überholz

27. Januar 2021 11:00

Saison-Abbruch auch im Rheinland

27. Januar 2021 10:36

Neckarsulmer Sport-Union trifft im ersten Nachholspiel auf direkten Konkurrenten Thüringer HC

27. Januar 2021 10:32

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball