Füchse in Stuttgart gefordert

03.05.2023 10:12

Nach der Länderspielpause sind die Füchse Berlin am Mittwochabend (19:05 Uhr live auf Sky) in der englischen Woche beim TVB Stuttgart gefordert. Keine Verschnaufpause für die Mannschaft von Jaron Siewert, die weiterhin im Meisterschaftskampf mitmischen will.

Jaron Siewert sprach von zehn Finals in den kommenden sechs Wochen - acht Ligaspiele und die EHF Finals in Flensburg (27./28. Mai) und der Traum von zwei Titeln. Den Anfang macht diese Woche das Auswärtsspiel in Stuttgart, ehe am Sonntag schon die SG Flensburg-Handewitt im Fuchsbau gastiert (14 Uhr). Erst gestern konnte der Hauptstadtklub das erste Mal als gesamtes Team trainieren, nachdem die Nationalspieler wieder in Berlin gelandet waren. Auch dieses Mal nicht ohne Verletzte. Kapitän Paul Drux riss sich im DHB-Länderspiel die Achillessehne und fällt lange aus. „Die Verletzung trifft uns hart. Nicht nur für diese Saison, sondern auch für die nächste,“ zeigt sich Trainer Jaron Siewert betrübt.

Ohne den Rechtshänder geht es nun gegen den Tabellen-14. der LIQUI MOLY HBL. Der TVB holte bisher acht Siege in dieser Saison, jeweils vier in eigener sowie in fremder Halle. „Ich erwarte eine super Stimmung in einer schönen Arena, in der sie immer Kampfgeist zeigen und für jeden Gegner unangenehm sein können“, so Trainer Siewert. Und zur Taktik: „Wir müssen das Tempospiel unterdrücken und unsere eigene Stärke ausspielen. Dazu verfügen sie über ein gutes Kreisläuferspiel, das müssen wir unterbinden.“

Die Füchse gehen punktgleich mit Tabellenführer THW Kiel (43:9) in den 27. Spieltag und haben 16 Tore Rückstand auf den Rekordmeister. Stuttgart wiederum steht mit 18:36 Zählern nur fünf Punkte vor einem Abstiegsplatz. Im Spieltagskader fehlt neben Paul Drux noch Linksaußen Tim Freihöfer kurzfristig verletzt, für ihn wird Ole Machner aus dem Drittligateam mit nach Stuttgart reisen.

Quelle: PM Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Keno Jacobs wechselt zum ASV Hamm-Westfalen

15. Juni 2024 13:33

Rhein-Neckar Löwen und Jennifer Kettemann gehen getrennte Wege

15. Juni 2024 13:32

Vier Füchse für die Excellence Awards nominiert

14. Juni 2024 10:36

Schweizer Jung-Nationalspieler zu den Eulen

11. Juni 2024 09:10

Füchse mit Sieg zum Saisonabschluss

3. Juni 2024 11:31

TVH verabschiedet sich würdig

3. Juni 2024 11:30

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball