Günzburger Tor-Jäger verlängert

12.01.2021 11:24

Beim VfL Günzburg ist Daniel Jäger einer der Spieler, die an allen drei Aufstiegen in Folge, die im Sommer 2020 im Sprung in die Dritte Liga Süd ihre Krönung fanden, beitrug. Nun hat der Kreisläufer, der auch auf der Rechtsaußenposition eingesetzt werden kann, seine Zusage für die kommende Saison 2021/2022 gegeben.

 

„Jäger war schon damals einer der wichtigsten Spieler und hat seitdem sowohl sportlich als auch menschlich jedes Jahr aufs Neue bewiesen, dass er einer der Grundpfeiler des weinroten Erfolgsweges ist“, hieß es auf der facebook-Seite des schwäbischen Klubs, auf der die VfL-Verantwortlichen betonten: „Wir freuen uns deswegen ganz besonders, dass mit unserem dreifachen Aufstiegshelden eine der wichtigsten Säulen des Drittliga-Teams sowohl in Angriff als auch Abwehr in der nächsten Saison für den VfL spielen wird.“

Deutscher Handballbund

Mehr

3. Liga, Herren

Mehr

VfL Günzburg Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Bis 2022: Bornemann bleibt in Ferndorf

18. Januar 2021 10:24

Bruchköbel: Weber wird neuer Trainer

17. Januar 2021 18:35

Neuer Coach der Frisch Auf-Frauen: Kiener ersetzt Knezevic

17. Januar 2021 18:11

DHB-Auswahl: Absage des zweiten WM-Auftritts fix

17. Januar 2021 11:51

WM: Aus für Reichmann, Groetzki nachnominiert

16. Januar 2021 22:30

Austausch zum Drittliga- und Jugend-Bundesliga-Spielbetrieb

16. Januar 2021 14:19

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball