Hamm-Westfalen II holt neues Trio

26.05.2021 22:59
Lars Kooij, hier noch im Trikot der SG Flensburg-Handewitt, wechselt im Sommer zum ASV Hamm-Westfalen II. Foto: Imago Images / Beautiful Sports

Nachdem der ASV Hamm-Westfalen II im Sommer 2020 den Aufstieg in die Dritte Liga Nord-West geschafft hatte, konnte er dort aufgrund der Corona-Beschränkungen bisher nicht im gewünschten Rahmen in Erscheinung treten. Nun präsentierten Michael Lerscht und Dirk Schmidtmeier als Trainer der ASV-Zweiten zusammen mit deren Sportlichem Leiter Christof Reichenberger drei Neuzugänge für die kommende Saison.

 

Hierbei handelt es sich um Noah Muossa, der im linken Rückraum seine Stärken hat und vom THW Kiel II (Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein) kommt, Julian Fulda aus der A-Jugend des TBV Lemgo und den Niederländer Lars Kooij, der aus seiner Heimat vom TM Tönder kommt. Kooij war vor seinem Engagement in Tondern bei der SG Flensburg-Handewitt ausgebildet worden.

Deutscher Handballbund

Mehr

3. Liga, Herren

Mehr

ASV Hamm-Westfalen II Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Oberliga Ostsee-Spree: Trio verlängert in Bad Doberan

12. Juni 2021 22:09

Aufstiegsrunde in Niedersachsen mit drei Teams

11. Juni 2021 22:36

THW Kiel verliert Topspiel bei Tobias Thulin

8. Juni 2021 22:37

Rückspiel entscheidet: Remis im ersten Relegations-Duell

8. Juni 2021 22:23

Hinspiel-Siege für Hagen und HC Empor

8. Juni 2021 22:06

Oberliga Schleswig-Holstein nimmt keine Aufsteiger auf

3. Juni 2021 22:31

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball