Jerome Müller fällt verletzt aus

29.09.2021 9:06

Beim TVB Stuttgart hält das Verletzungspech weiter an. Jerome Müller ist aufgrund einer Schleimbeutelentzündung im Knie heute erfolgreich in der Sportklinik in Stuttgart operiert worden. Die Verletzung zog sich Müller bereits im Testspiel gegen den Zweitligisten DJK  Rimpar Anfang September zu.

Durch die Daumenverletzung vom anderen Rückraum Rechten des TVB, Viggó Kristjánsson, versuchte Müller trotz Schmerzen zu spielen. Nun kam er aber um eine OP nicht mehr herum. Jerome Müller wird den Wild Boys voraussichtlich 3-5 Wochen fehlen. Somit werden beim TVB in den nächsten Partien beide etatmäßigen Spieler auf Rückraum Rechts ausfallen.

Für das Heimspiel am kommenden Sonntag gegen die Rhein-Neckar Löwen sind bereits 4.000 Tickets verkauft. Es gibt noch rund 1.000 Karten unter easyticket.de sowie an der Tageskasse am Spieltag.

 

Quelle: PM TVB Stuttgart

Neueste Nachrichten

Ein Punkt belohnt die großartige Moral

16. Oktober 2021 15:28

MT Melsungen setzt nach Trainerverpflichtung weitere Signale mit Kastening und Pavlovic

16. Oktober 2021 15:26

Füchse vorrübergehend Tabellenführer

15. Oktober 2021 08:42

MT Melsungen vergibt in Göppingen möglichen Sieg

15. Oktober 2021 08:40

„Gesunde Rivalität“ in Vater-Sohn-Duell: HSG Konstanz empfängt Günzburg

14. Oktober 2021 18:01

Vorbericht Leichlinger TV - Longericher SC

14. Oktober 2021 17:55

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball