Mathias Gidsel ist Welthandballer des Jahres

24.03.2024 8:52

Nach dem Auswärtssieg gestern gibt es für Füchse-Topscorer Mathias Gidsel heute erneut Grund zum Jubeln: Der 25jährige Vize-Europameister und Torschützenkönig der EHF EURO 2024 ist zum Welthandballer des Jahres 2023 gewählt worden. Der Däne setzte sich unter anderem gegen Deutschlands Nationaltorhüter Andreas Wolff sowie Frankreichs Europameister Ludovic Fabregas durch, wie die Internationale Handballföderation (IHF) heute bekannt gab.

Bereits 2021 war Linkshänder Mathias Gidsel, damals im Trikot von GOG, neben Alex Dujshebaev, Ludovic Fabregas (beide Kielce), Jim Gottfridsson (Flensburg) und Niklas Landin (THW Kiel) nominiert. Titelträger wurde damals sein dänischer Nationaltorwart. Gidsel zeigt seit Jahren beeindruckende Leistungen, wurde bei den Olympischen Spielen in Tokio als Spieler des Turniers ausgezeichnet und erzielte die meisten Tore. Bei der WM 2023 war der Rückraumspieler Dänemarks Schlüsselspieler auf dem Weg zum Titel. Mit seinen derzeit 197 Toren (ohne Siebenmeter) in der laufenden Handball-Bundesligasaison, steht er nicht nur auf Platz zwei der Torschützenliste, sondern hat wesentlich zum bisherigen erfolgreichen Saisonverlauf beigetragen. Die Füchse sind Tabellenführer und spielen auf nationaler und internationaler Ebene noch um drei Trophäen.

„Es ist für uns eine große Ehre, den weltbesten Handballer in den eigenen Reihen zu wissen. Wir haben gemeinsam mit Mathias noch viel vor und freuen uns mit ihm über die Auszeichnung“, erklärt Bob Hanning, Geschäftsführer der Füchse Berlin.

Die International Handball Federation (IHF) trägt die Wahl seit 1988 aus, zweimal wurde ausgesetzt. Die Wahl bezieht sich auf das Jahr 2023. Abstimmen durften neben den Fans und Nationaltrainern auch eine IHF-Kommission für Coaching und Methodik.


Quelle: PM Füchse Berlin

Neueste Nachrichten

Saarländer Muhamet „Meti“ Durmishi wechselt vom TV Homburg nach Saarlouis

12. Juli 2024 08:46

Vier Jungfüchse in den Startlöchern für die EM

10. Juli 2024 14:15

Weber bleibt Co-Trainer

3. Juli 2024 19:31

Der Sommerfahrplan der Füchse Berlin

3. Juli 2024 17:02

HSG holt Rückraumspieler vom THW Kiel

2. Juli 2024 15:27

Löwen-Trainingslager im Felsenland Resort

30. Juni 2024 11:06

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball