Maxim Orlov fällt lange aus

27.10.2022 20:33

Nach seiner Verletzung im EHF European League-Spiel der Füchse Berlin bei HC Motor Saporischschja wird Maxim Orlov den Füchsen Berlin sowie dem 1. VfL Potsdam lange fehlen. Beim Rückraumspieler wurde ein kleiner Knorpelschaden sowie eine Fraktur am lateralen Tibiaplateau diagnostiziert. Die unumgängliche Operation wird voraussichtlich Anfang nächster Woche stattfinden, die Ausfallzeit auf vier Monate geschätzt.

Füchse-Trainer Jaron Siewert: „Maxim spielt eine richtig gute Saison beim 1. VfL Potsdam und mir tut es in erster Linie für ihn leid. Die Chance bei uns hat er sich absolut verdient und dann passiert das ausgerechnet im ersten Einsatz in der EHF European League. Ich bin mir dennoch sicher, er wird mindestens genauso stark wieder zurückkommen!“

Bob Hanning, Geschäftsführer der Füchse sowie Trainer des 1. VfL Potsdam: „Vor allem tut mir die Verletzung für Maxim Orlov leid. Maxim ist beim VfL Potsdam Dreh- und Angelpunkt des Offensivspiels und auch in der Abwehr können wir nur schwer auf ihn verzichten. Jetzt gilt es aber erstmal, ihm alle Möglichkeiten zu geben, schnellstmöglich wieder gesund auf das Feld zurückzukommen.“

Der VfL Potsdam hat sich entschieden, aus der Talentschmiede nun Benedikt Kühn zu den Profis hochzuziehen. Benedikt kommt ursprünglich auch aus der Potsdamer Jugend und wechselte dann im Sommer 2020 in das Elitezentrum der Füchse Berlin, um nun zu seinem Stammverein zurückzukehren. „Ich habe mich für Benedikt Kühn entschieden, weil seine persönliche Entwicklung gerade im letzten Jahr deutlich vorangeschritten ist. Sein dynamisches Eins-gegen-Eins und sein Spielverständnis passen gut in unser System“, sagt Bob Hanning abschließend.

 

Quelle: PM Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Seriensieger trifft Seriensieger

5. Dezember 2022 09:10

Am Ende zählen die Punkte

5. Dezember 2022 09:06

Fünfter Sieg in Serie

4. Dezember 2022 19:05

Nach Ablauf der Spielzeit zum Punktgewinn

4. Dezember 2022 09:04

Auf zum HC Erlangen

3. Dezember 2022 09:02

Duell gegen „Mannschaft der Stunde“

2. Dezember 2022 09:28

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball