Nordfrauen verlängern mit Trainerteam – Paulsen geht

07.05.2021 18:55
Trainer Olaf Rogge gibt bei den Frauen des TSV Nord Harrislee weiterhin die Richtung vor. Foto: Imago Images / Beautiful Sports

Für jede Trainingseinheit und jedes Spiel, das er bei den Zweitliga-Frauen des TSV Nord Harrislee leiten möchte, muss Olaf Rogge mit der Bahn über den Hindenburgdamm von Westerland nach Niebüll fahren – Rogge wohnt nämlich auf Sylt. Der hohe Aufwand hielt den 54-Jährigen nicht davon ab, seinen Vertrag bei den „Nordfrauen“, die er im Somme 2020 von Herluf „Shorty“ Linde übernommen hatte, um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2022 zu verlängern.

 

Dies vermeldeten die TSV-Verantwortlichen am Freitag auf ihrer facebook-Seite, wo sie zudem darauf verwiesen, dass auch Co-Trainerin Melanie Steffensen und Betreuer Ove Claussen dem Team treu bleiben. „Wir freuen uns, dass alle drei auch nächstes Jahr bei uns bleiben“, hieß es in der Mitteilung. Freud und Leid liegen allerding auch hier dicht beisammen, denn im Kader gab es einen Abgang zu verzeichnen: Rückraumspielerin Marieke Paulsen (27) scheidet im Sommer aus.

Deutscher Handballbund

Mehr

2. Liga, Damen

Mehr

TSV Nord Harrislee Damen

Mehr

Neueste Nachrichten

Oberliga Ostsee-Spree: Trio verlängert in Bad Doberan

12. Juni 2021 22:09

Aufstiegsrunde in Niedersachsen mit drei Teams

11. Juni 2021 22:36

THW Kiel verliert Topspiel bei Tobias Thulin

8. Juni 2021 22:37

Rückspiel entscheidet: Remis im ersten Relegations-Duell

8. Juni 2021 22:23

Hinspiel-Siege für Hagen und HC Empor

8. Juni 2021 22:06

Oberliga Schleswig-Holstein nimmt keine Aufsteiger auf

3. Juni 2021 22:31

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball