Patrick Groetzki wird Löwen vorerst fehlen

13.11.2023 11:51

Patrick Groetzki wird den Rhein-Neckar Löwen vorerst fehlen. Der Kapitän des zweifachen Deutschen Meisters und Pokalsiegers laboriert an einer Verletzung der Plantarfaszie (Fußsohle). Eine genaue Ausfallzeit lässt sich nicht definieren. Es ist allerdings mit einer mehrwöchigen Zwangspause für den Rechtsaußen zu rechnen.

Durch die Verletzung des 34-Jährigen wächst das zuletzt gelichtete Löwen-Lazarett wieder auf ein Quartett an. Neben Groetzki fallen aktuell Uwe Gensheimer, Magnus Grupe (beide Knie) und Philipp Ahouansou (Syndesmose) aus. Auf der Rechtsaußen-Position stehen Löwen-Cheftrainer Sebastian Hinze aus dem aktuellen Kader Jon Lindenchrone und Arnor Snaer Óskarsson zur Verfügung.

Niclas Kirkeløkke hat diese Position ebenfalls bereits bekleidet und unter anderem beim siegreichen REWE Final4 sowie in der dänischen Nationalmannschaft gezeigt, dass er es auch auf außen kann. Zudem könnte Niklas Michalski, der diese Saison zu Zweitligist SG Bietigheim ausgeliehen ist, sein Zweitspielrecht gültig machen und bei den Löwen aushelfen.

Besonders ärgerlich macht den Ausfall die Tatsache, dass Patrick Groetzki eine fantastische Saison spielt. Mit einer Trefferquote von 73 Prozent (46 Tore bei 63 Versuchen) geht er in Sachen Abschlussstärke voran, zählt damit zu den besten Torschützen der Löwen und hat sich so in eine starke Position für die Teilnahme an der Heim-EM im kommenden Januar gebracht.

Quelle: PM Rhein-Neckar Löwen

Neueste Nachrichten

Saarländer Muhamet „Meti“ Durmishi wechselt vom TV Homburg nach Saarlouis

12. Juli 2024 08:46

Vier Jungfüchse in den Startlöchern für die EM

10. Juli 2024 14:15

Weber bleibt Co-Trainer

3. Juli 2024 19:31

Der Sommerfahrplan der Füchse Berlin

3. Juli 2024 17:02

HSG holt Rückraumspieler vom THW Kiel

2. Juli 2024 15:27

Löwen-Trainingslager im Felsenland Resort

30. Juni 2024 11:06

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball