Revanche gegen die U23 aus Wetzlar

22.03.2024 13:39

Mit guter Vorbereitung und „harter Arbeit“ zum 11. Heimsieg

 

Saarlouis. Nächstes Heimspiel – nächster Heimsieg: Das jedenfalls ist der Plan, wenn am Samstag (19.30 Uhr) die U23 der HSG Wetzlar in der Stadtgartenhalle antritt. Das Team, das unter dem Namen HSG Dutenhofen-Münchholzhausen 2 in der 3. Liga geführt wird, hatte das Hinspiel klar gewonnen (37:31) und daher hat die HGS mit der HSG noch eine Rechnung offen.

 

Und diese Rechnung wollen Tom Paetow, Lars Weissgerber und Co. an diesem Wochenende mit einem Heimsieg begleichen. Mit dem Auftritt in Wetzlar waren Trainerstab und Team überhaupt nicht zufrieden. Philipp Kessler sprach sogar von einem der schlechtesten Spiele seiner Jungs in dieser Spielzeit. Das werde sich an diesem Samstag nicht wiederholen und die Mannschaft werde alles daransetzen, im 13. Heimspiel den 11. Sieg einzufahren.

 

Wie die meisten „zweiten Mannschaften“ verfügt auch der Wetzlarer Nachwuchs über bestens ausgebildete Spieler, die einen schnellen Handball praktizieren. „Wir haben uns da im Hinspiel schlecht verkauft“, meint Kessler und daher seien seine Jungs auch extrem motiviert und wollen die zwei Punkte unbedingt in Saarlouis behalten. Man habe sich für die variablen Deckungsvarianten der Wetzlarer die passenden Lösungen erarbeitet und freue sich richtig auf die gute Stimmung in einer wieder gut gefüllten Stadtgartenhalle.

 

Daß auch diese Partie wieder ein Stück harte Arbeit werden wird, ist allen klar, zumal die HSG Dutenhofen-Münchholzhausen individuell noch mal ein Stück besser aufgestellt sei, als der Gegner vom letzten Freitag. „Wir müssen gut verteidigen, die 1-gegen-1-Situationen für uns entscheiden und wollen das genau so wie letzten Freitag an diesem Samstag noch mal umzusetzen.“

 

Quelle: PM HG Saarlouis

Neueste Nachrichten

Erst berauscht, dann gezittert: Eulen – Dormagen 30:27

11. April 2024 17:21

Füchse kämpfen gegen SCM um Finaleinzug

10. April 2024 17:18

Ungefährdeter elfter Sieg in Serie

8. April 2024 16:46

TVH kämpft Eulen nieder

7. April 2024 16:44

Füchse Berlin verpflichten Lukas Herburger

6. April 2024 14:20

„Charakter-Spiel“ in Pforzheim

5. April 2024 16:44

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball