Tom Paetow und Marcel Becker: Vertragsverlängerung im Doppelpack

20.12.2022 10:43

Rückraum-Asse und HGS-Top-Torschützen bleiben auch nächste Saison an Bord

Saarlouis. „Beide Spieler sind absolute Leistungsträger für unser Team und nehmen wichtige Rollen ein.“ Der Sportliche Leiter der HG Saarlouis, Mathias Ecker, freute sich am Dienstag über die Weihnachts-Überraschung für die Fans der HG, nachdem es gelungen ist, die Verträge mit Tom Paetow und Marcel Becker auch für die kommende Spielzeit unter Dach und Fach zu bringen. „Wir bleiben grün-weiß!“, so Tom und Marcel nach der Vertragsunterzeichnung.

 

„Mit den Vertragsverlängerungen von Marcel Becker und Tom Paetow stellen wir uns für die Zukunft auf.“, ist sich Mathias Ecker sicher. Beide sind aktuell absolute Leistungsträger und Torgaranten für die HGS. Marcel Becker rangiert in der Liga-Torschützenliste mit bisher 102 Treffern auf Rang 3, Tom Paetow hat mit seinen bisher 81 Toren den 8. Platz in der Rangliste.

 

Marcel Becker fühlt sich in Saarlouis absolut wohl. Der wurfgewaltige Linkshänder ist in der Zusammenarbeit mit Branko Koloper noch konstanter in seinen Leistungen geworden und wirkt körperlich viel stabiler. „Ich bin sehr optimistisch, was die restliche Saison angeht und schon sehr gespannt auf die nächste Spielzeit. Wir haben weiter so einiges vor mit der HGS.“

 

Tom Paetow ist mit Lukas Hüller der verlängerte Arm von Branko und setzt seine taktischen Vorgaben vorne sehr gut um. Die Verlängerung von Tom bedeutet zudem, dass er seine sehr erfolgreiche Arbeit als Jugendkoordinator weiter fortführen wird. Das ist ein wichtiges Signal für den Jugendleistungsbereich, der insbesondere durch die Arbeit von Tom und Robin Schweitzer eng mit dem Drittligateam verzahnt ist.

 

„Ich freue mich, weiterhin in meinem Wohnzimmer, der Stadtgartenhalle, vor den besten Fans der Liga spielen zu dürfen. In dem Verein steckt noch viel Potential. Ich möchte helfen, dieses Potential auf und neben dem Feld bestmöglich auszuschöpfen. Zudem freue ich mich riesig, weiterhin meinen Aufgaben als Trainer und Jugendkoordinator nachgehen zu dürfen. Ich will den gesamten Jugendbereich weiterentwickeln und auch der U23 och mehr Aufmerksamkeit schenken, um dort wieder eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen.“, beschreibt der 29jährige Rückraumstratege seine Motivation für die Vertragsverlängerung.

 

Auch HGS-Coach Branko Koloper freut sich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit den Beiden: „Ich schätze die Qualitäten von Tom und Marcel sehr! Sie sind beide extrem torgefährlich und geben unserem Spiel im Angriff viel Stabilität. Zudem hat sich Marcel in der Abwehr auf der Halb-Position dieses Jahr extrem weiterentwickelt. Tom kann hinten auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden, was uns insgesamt auch flexibler macht.“

 

Also: Eine tolle Weihnachts-Überraschung für die HGS-Fans und mit Tom und Marcel freuen sich auch ihre Spielerpaten – die IKK Südwest mit Tom und die Firma Heinen Karosserie und Lack mit Marcel.

 

Quelle: PM HG Saarlouis

HG Saarlouis Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

TVH stellt sich neu auf!

31. Januar 2023 15:37

Gregor Thomann kehrt im Sommer in seine Heimat zurück

31. Januar 2023 15:10

Drei Füchse kehren als Weltmeister zurück

30. Januar 2023 13:10

Vier Füchse im Halbfinale

27. Januar 2023 17:40

„Diese Identifikation ist wichtig für ein Team“: Spielmacher ist fünfte Verlängerung

25. Januar 2023 08:47

Fünf Füchse im Viertelfinale

25. Januar 2023 08:46

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball