Torhüter Michel Fiedler wechselt nach Saarlouis

01.03.2024 18:32

Talentiert, ambitioniert und ehrgeizig – Fiedler: „Ich freue mich riesig“

 

Saarlouis. Er ist in der kommenden Saison „der Neue“ im Torhüter-Trio der HG Saarlouis, nachdem Darius Jonczyk seine Aktiven-Karrierre beendet: Michel Sebastian Fiedler (20) wechselt vom Liga-Konkurrenten TuS Dansenberg nach Saarlouis. „ Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe in Saarlouis. Gemeinsam mit den Fans im Rücken und der Mannschaft ist dort die nächsten Jahre einiges drinnen. Die neu gebildeten Strukturen und die guten Gespräche mit dem Vorstand sowie dem Trainerteam, haben mich einfach überzeugt zur HG Saarlouis zu wechseln.“

 

Überzeugt vom jungen ehrgeizigen Torhüter ist auch die sportliche Leitung der HG. Cheftrainer Philipp Kessler sieht in Fiedler sehr viel Potenzial und sieht die HG mit Daniel Schlingmann, Michel Fiedler und dem Top-Talent Fabian Schommer dahinter für die kommende Spielzeit auf der Torhüter-Position bestens aufgestellt.

Überzeugt von der Neuverpflichtung ist auch Daniel Altmeyer von der sportlichen Leitung: „Mit Michel Fiedler bekommen wir einen Torhüter, der trotz seines jungen Alters schon einige Erfahrungen in der 3. Liga sammeln konnte. Unsere Fans kennen ihn bisher nur als Gegenspieler beim TuS Dansenberg. Sie können sich auf einen jungen, hungrigen Torwart freuen, der vor allem über die Emotionen ins Spiel kommt. Er wurde in der Jugend u.a. beim SC Magdeburg ausgebildet und gehörte zum erweiterten Kader der U21-Nationalmannschaft.

 

Michel Fiedler, der im U21-Kader auch mir David Späth zusammen trainiert hat, ist wie der junge Torhüter der Rhein-Neckar-Löwen einer, der über die Emotion kommt und seine Paraden gerne mal feiert. Nach Vorbildern befragt sagt Michel Fiedler: „Ich war von klein auf ein Fan von Henning Fritz, hatte damals auch ein Trikot von ihm. Niklas Landin und Goran Stojanovic, als sie bei den Rhein-Neckar Löwen waren. Und mein Opa Karl.« Übrigens: Opa Karl, selbst Torhüter, war sein erster Torwarttrainer in der Jugend bei der HSG Wettenberg. Bevor Fiedler nach Saarlouis kommt, will er aber alles dafür tun, daß der TuS Dansenberg den Klassenerhalt schafft.

Quelle: PM HG Saarlouis

 

Neueste Nachrichten

Erst berauscht, dann gezittert: Eulen – Dormagen 30:27

11. April 2024 17:21

Füchse kämpfen gegen SCM um Finaleinzug

10. April 2024 17:18

Ungefährdeter elfter Sieg in Serie

8. April 2024 16:46

TVH kämpft Eulen nieder

7. April 2024 16:44

Füchse Berlin verpflichten Lukas Herburger

6. April 2024 14:20

„Charakter-Spiel“ in Pforzheim

5. April 2024 16:44

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball