Verdacht auf Achillessehnenriss

27.04.2023 13:21

Füchse-Kapitän Paul Drux verletzte sich im Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft wohlmöglich schwer. Der Rückraumspieler reist mit dem Verdacht eines Achillessehnenrisses morgen planmäßig mit der Mannschaft zurück nach Berlin. Hier werden umfängliche Untersuchungen erfolgen.

Die deutsche Nationalmannschaft unterlag in Kristianstad Schweden mit 32:23. Mit DHB-Debütant Max Beneke (1 Tor) sowie Max Darj (1 Tor) bei den Hausherren waren zwei weitere Füchse im Einsatz.

Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning: „Das ist eine absolute Tragödie in allererster Linie für Paul. Es tut mir im Herzen weh.“

 

Quelle: PM Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Erst berauscht, dann gezittert: Eulen – Dormagen 30:27

11. April 2024 17:21

Füchse kämpfen gegen SCM um Finaleinzug

10. April 2024 17:18

Ungefährdeter elfter Sieg in Serie

8. April 2024 16:46

TVH kämpft Eulen nieder

7. April 2024 16:44

Füchse Berlin verpflichten Lukas Herburger

6. April 2024 14:20

„Charakter-Spiel“ in Pforzheim

5. April 2024 16:44

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball