Weiterer Ausfall bei den Löwen

13.09.2023 9:01

Die Rhein-Neckar Löwen werden vorerst auf Lion Zacharias verzichten müssen. Der Linksaußen hat sich im Training eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zugezogen. Die Ausfallzeit ist auf zirka vier Wochen zu veranschlagen.

Zacharias ist der fünfte Spieler im Löwen-Lazarett. Neben ihm fehlen aktuell Uwe Gensheimer, Olle Forsell Schefvert, Magnus Grupe (alle Knie) und Halil Jaganjac (Schulter). Am Montag, 18. September, um 19 Uhr bestreiten die Löwen ihr erstes Bundesliga-Heimspiel der Saison. Zu Gast ist der HC Erlangen, der im Gegensatz zu den Löwen (zwei Liga-Spiele, 1:3 Punkte) bereits vier Bundesliga-Partien absolviert hat. Nach zwei Niederlagen zum Auftakt gegen Hannover und in Lemgo feierten die Franken Siege gegen den Bergischen HC und bei Aufsteiger Balingen, so dass sie mit einem ausgeglichenen Punkte-Konto von 4:4 nach Mannheim kommen.

Wer für das Erlangen-Spiel anstelle von Lion Zacharias auf der Linksaußen-Position nominiert wird, steht aktuell noch nicht fest. Der 20-jährige, gebürtige Mannheimer ist seit 2017 bei den Löwen und durchlief hier sämtliche Teams seit der C-Jugend. 2022 unterschrieb er seinen ersten Profi-Vertrag und sammelte in der Saison 22/23 wichtige Erfahrungen als Leihspieler bei Löwen-Nachbar Eulen Ludwigshafen, für die er in Liga zwei in 33 Spielen 138 Tore erzielte und damit dritterfolgreichster Torschütze war.

Quelle: PM Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Keno Jacobs wechselt zum ASV Hamm-Westfalen

15. Juni 2024 13:33

Rhein-Neckar Löwen und Jennifer Kettemann gehen getrennte Wege

15. Juni 2024 13:32

Vier Füchse für die Excellence Awards nominiert

14. Juni 2024 10:36

Schweizer Jung-Nationalspieler zu den Eulen

11. Juni 2024 09:10

Füchse mit Sieg zum Saisonabschluss

3. Juni 2024 11:31

TVH verabschiedet sich würdig

3. Juni 2024 11:30

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball