Zwei neue Kreisläuferinnen für die „Luchse“

11.01.2021 23:07
Finja Harms (am Ball), hier noch im Trikot des Buxtehuder SV II im Drittliga-Spiel beim SC Alstertal-Langenhorn, ist ab sofort für die „Luchse“ aktiv. Foto: Imago Images / Beautiful Sports

Auf das sagenhafte Verletzungspech, dass es nacheinander ihren beiden Kreisläuferinnen Svea Geist (Kreuzbandriss) und Evelyn Schulz (Bänderriss im Fuß) „erwischte“, haben die Verantwortlichen der Erstliga-Frauen der Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten reagiert. Wie Sie im Rahmen der am Sonntag bezogenen, unglücklichen 24:26-Niederlage beim TSV Bayer 04 Leverkusen bekanntgaben, konnte Sven Dubau „zwei neue Kreisläuferinnen verpflichten“.

 

Reaktiviert wurde dabei die langjährige Erst- und Zweitliga-Spielerin Nicole Steinfurth (32), die ihre Karriere nach einer schweren Knieverletzung eigentlich schon 2015 für beendet erklärt und anschließend zwei Jahre lang als Co-Trainerin gearbeitet hatte, „nun aber doch in der aktuellen Notsituation einspringt“, wie es auf der facebook-Seite der Nordheiderinnen hieß. Im Gegensatz zu Steinfurth hat Finja Harms ihre Karriere noch vor sich: Sie kommt vom Buxtehuder SV, für dessen Zweite Frauen sie zuletzt in der Dritten Liga Nord-Ost aktiv war, in die Nord-Heide-Halle. Kurios: Ihre erste Partie im Trikot der „Luchse“ könnte sie am Sonnabend, 16. Januar ausgerechnet gegen die Erstvertretung der Buxtehuderinnen absolvieren.

Deutscher Handballbund

Mehr

1. Liga, Damen

Mehr

Buxtehuder SV Damen

Mehr

HL Buchholz 08-Rosengarten Damen

Mehr

Neueste Nachrichten

Bis 2022: Bornemann bleibt in Ferndorf

18. Januar 2021 10:24

Bruchköbel: Weber wird neuer Trainer

17. Januar 2021 18:35

Neuer Coach der Frisch Auf-Frauen: Kiener ersetzt Knezevic

17. Januar 2021 18:11

DHB-Auswahl: Absage des zweiten WM-Auftritts fix

17. Januar 2021 11:51

WM: Aus für Reichmann, Groetzki nachnominiert

16. Januar 2021 22:30

Austausch zum Drittliga- und Jugend-Bundesliga-Spielbetrieb

16. Januar 2021 14:19

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball