Balingen-Weilstetten: Zwei Leistungsträger bleiben

26.02.2021 23:00
Vladan Lipovina (links), hier gegen Jan Schäffer vom HC Erlangen, hält Balingen-Weilstetten die Treue. Foto: Imago Images / Zink

Gleich doppelten Vollzug konnten am Freitag die Verantwortlichen des Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten vermelden. Demnach haben mit Linksaußen Oddur Grétarsson (30) und Rückraumspieler Vladan Lipovina (27) gleich zwei Leistungsträger ihren Vertrag, der ursprünglich mit dem Ende der aktuellen Saison auslief, verlängert. Während sich Grétarsson für ein weiteres Jahr an die „Gallier“ band, hat Lipovinas neues Arbeitspapier sogar eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2023.

 

„Dass wir die Verträge von Grétarsson und Lipovina über die Saison hinaus verlängern konnten, macht uns besonders stolz“, erklärte HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel auf der vereinseigenen Internet-Seite. Dort wiesen die Balinger Offiziellen darauf hin, dass sowohl Grétarsson bei seinen Auftritten bei der jüngsten Weltmeisterschaft Islands Nationalmannschaft als auch Lipovina mit seiner Treffsicherheit „Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen geweckt“ hätten, wie Strobel es ausdrückte: „Deshalb sind wir besonders stolz, dass wir mit ihm nicht nur Kontinuität und weiterhin viel Torgefahr aus dem Rückraum haben, sondern seine Entscheidung bei uns zu bleiben ist auch Bestätigung für uns und unsere Entwicklung beim HBW.“

 

HBW-Trainer Jens Bürkle erklärte ebenfalls auf der Internet-Seite: „Beide sind für uns zwei ganz wichtige Spieler für die kommende Saison. Grétarsson hat in den vergangenen Jahren immer extrem viel Leistung gebracht und es gab kaum Spiele, in denen er nicht geliefert hat. Lipovina ist vor allem im Angriff ein Spieler mit großer Durchschlagskraft, der auch viele Aktionen mit dem Kreis hat und der immer wieder mehrere Leute bindet. Es macht mich richtig stolz, dass wir diese zwei Leistungsträger hier in Balingen halten konnten.“

 

Linkshänder Lipovina, der im Sommer 2019 von den Rhein-Neckar Löwen in den Zollernalbkreis gekommen war, erklärte auf der Internet-Seite seines Arbeitgebers: „Ich fühle mich sehr wohl und bin glücklich, dass ich hier einen großen Schritt in meiner Entwicklung machen konnte. Mit meiner Vertragsverlängerung möchte ich auch den anderen Säulen in der Mannschaft zeigen, dass wir hier eine super Zukunft haben.“

 

Grétarsson, der bereits im Sommer 2017 vom TV Emsdetten den Weg zu den „Galliern“ gefunden hatte, wurde auf dem Internet-Auftritt wie folgt zitiert: „Meine Familie und ich fühlen uns hier in Balingen unheimlich wohl. Wir haben eine tolle Mannschaft und deswegen bin ich super froh und dankbar, dass wir den Vertrag verlängert haben. In unserem Team steckt noch sehr viel Potential und wir sind gemeinsam auf einem sehr guten Weg.“

Deutscher Handballbund

Mehr

1. Liga, Herren

Mehr

HBW Balingen Herren

Mehr

Grétarsson Oddur

Lipovina Vladan

Neueste Nachrichten

Neuer Modus für die Aufstiegsrunde der Drittliga-Frauen

16. April 2021 21:53

Neuhausen/Filder jubelt – zweiter Drittliga-Aufsteiger wird ausgelost

16. April 2021 21:42

Sperrung der Sporthalle Hamburg: Der HSVH muss umziehen

13. April 2021 21:28

Aue setzt auf den Nachwuchs aus der Region

13. April 2021 12:06

Der Löwen-Kader schrumpft: Muskelfaserriss bei Nielsen

13. April 2021 11:47

Bregazzi wechselt vom Bodensee zu Blomberg-Lippe

13. April 2021 11:38

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball