Bruchköbel: Weber wird neuer Trainer

17.01.2021 18:35

Zwar kein Punktspiel – in der Oberliga Hessen ruht aufgrund der Corona-Beschränkungen seit Ende Oktober 2020 der Spielbetrieb –, wohl aber einen neuen Trainer konnten die Verantwortlichen der SG Bruchköbel ihren Anhängern am Sonntag präsentieren. Auf ihrer Internet-Seite stellten sie B-Lizenz-Inhaber Torsten Weber (37) als neuen Coach für die kommende Saison vor.

 

„Die sportliche Leitung der Handball-Abteilung der SGB freut sich, dass eine sehr gute Lösung für den vakanten Trainerposten gefunden werden konnte. Die Verantwortlichen heißen den Neuzugang, der sein Amt offiziell im Juni antreten wird herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg“, hieß es auf der Internet-Seite der Spielgemeinschaft. Weber folgt im osthessischen Main-Kinzig-Kreis auf Langzeit-Coach Tegaday Ramos-Nuez, der bei den Bruchköbelern mehr als ein Jahrzehnt lang an der Seitenlinie stand, aber Anfang Dezember 2020 seinen sofortigen Rücktritt verkündet hatte.

 

Aktuell betreut Weber noch die HSG Maintal, die er in der vergangenen Saison 2019/2020, die wegen der Corona-Krise abgebrochen worden war, zur Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga hinter der TSG Niederrodenbach geführt hatte. Vor seinem Engagement im Maintal betreute Weber bei seinem Heimatverein HSG Preagberg das Frauen-Team.

Deutscher Handballbund

Mehr

Hessischer Handball-Verband

Mehr

4. Liga, Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Saarländer Muhamet „Meti“ Durmishi wechselt vom TV Homburg nach Saarlouis

12. Juli 2024 08:46

Vier Jungfüchse in den Startlöchern für die EM

10. Juli 2024 14:15

Weber bleibt Co-Trainer

3. Juli 2024 19:31

Der Sommerfahrplan der Füchse Berlin

3. Juli 2024 17:02

HSG holt Rückraumspieler vom THW Kiel

2. Juli 2024 15:27

Löwen-Trainingslager im Felsenland Resort

30. Juni 2024 11:06

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball