Drei weitere Ausfälle bei den Füchsen

13.12.2021 16:07

Die Füchse Berlin treten am Dienstagabend (18:15 Uhr live auf Sky) bei Ligakonkurrent TBV Lemgo Lippe im Achtelfinale des DHB-Pokals an. Auch in diesem Spiel werden wieder etliche Füchse fehlen.

Erst gestern gewannen die Füchse Berlin mit einem Kraftakt in eigener Halle gegen den HSV Hamburg mit 34:30, obwohl zehn Spieler corona- oder verletzungsbedingt fehlten. Der Kader wird auch gegen Lemgo ähnlich aussehen mit sehr begrenzten Möglichkeiten für Trainer Jaron Siewert, die normalerweise sehr tiefe Bank der Füchse auszuschöpfen. Und mit Lasse Ludwig, Tim Freihöfer und Robin Heinis können drei weitere Spieler vom gestrigen Ligaspiel nicht eingesetzt werden, da sie bereits mit dem 1. VfL Potsdam im Pokal im Einsatz waren. „Es ist schön, dass wir ein Reservoir an vielen jungen Spielern haben, sodass wir Gustav König (Füchse II) und Tim Grüner (A-Jugend) mit nach Lemgo schicken konnten“, so Geschäftsführer Bob Hanning.

Trainer Jaron Siewert: „Für uns steht heute Videotraining und Regeneration auf dem Programm und dann versuchen wir, genauso wie gestern, das Beste aus der Situation rauszuholen“. Mit viel Emotion und Leidenschaft waren die Füchse am Sonntag in eigener Halle am Werk, getreu dem Motto „Jetzt erst recht“ und getragen von den heimischen Fans. Lemgo konnte parallel in der Liga mit einem 34:26-Sieg gegen Frisch Auf! Göppingen ein Ausrufezeichen setzen. Am 31. Oktober waren die Füchse zuletzt in Ostwestfalen zu Gast und konnten knapp mit 28:27 gewinnen. Jetzt kann es nur einen Gewinner geben, der ins Viertelfinale des Pokals einzieht. Der TBV geht als Titelverteidiger in das Rennen, während Berlin unbedingt den Weg zum möglichen Finalturnier, das zum letzten Mal in Hamburg stattfindet, weitergehen will.

 

Quelle: PM Füchse Berlin

1. Liga, Herren

Mehr

Füchse Berlin Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Ljubomir Vranjes wird neuer Cheftrainer der Rhein-Neckar Löwen

20. Januar 2022 09:49

Die emotionale Achterbahnfahrt

20. Januar 2022 09:47

Joel Birlehm wechselt sofort zu den Rhein-Neckar Löwen

20. Januar 2022 09:44

Verträge für zwei Linkshänder-Talente

19. Januar 2022 19:26

Drux und Wiede zum DHB

18. Januar 2022 13:28

Jannek Klein verlängert Vertrag

18. Januar 2022 13:27

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball