Joel Birlehm wechselt sofort zu den Rhein-Neckar Löwen

20.01.2022 9:44

Joel Birlehm wird ab sofort für die Rhein-Neckar Löwen spielen. Darauf hat sich der badische Bundesligist mit dem abgebenden Verein, dem SC DHfK Leipzig, geeinigt. Hintergrund sind die Verletzungen der Löwen-Torhüter Mikael Appelgren und David Späth sowie der Abgang von Andreas Palicka. Ursprünglich war der Vertragsbeginn auf Sommer 2023 datiert worden.
 
„Die äußerst angespannte Situation im Tor hat sich in den letzten Wochen und Monaten weiter zugespitzt. Joels vorzeitige Verpflichtung ist die optimale Lösung dafür“, sagt Jennifer Kettemann. Die Geschäftsführerin der Rhein-Neckar Löwen bedankt sich bei ihrem Kollegen Karsten Günther: „Sein Entgegenkommen war ausschlaggebend für die kurzfristige Einigung.“ „Mit Joels sofortiger Verpflichtung haben wir die größte akute Kader-Baustelle geschlossen“, kommentiert Sport-Koordinator Oliver Roggisch die Personalie.
 
Am 4. November 2021 hatten Löwen und Leipzig den Wechsel Birlehms zur Saison 2023/24 verkündet. Zuletzt hatte sich der frisch gebackene Vater für einen eventuellen Nachrücker-Einsatz bei der EHF EURO in der Slowakei und Ungarn bereitgehalten. Nun wird er ins Mannschaftstraining bei seinem neuen Arbeitgeber einsteigen. „Ich freue mich unheimlich, direkt loszulegen und dieses neue Kapitel in meiner Karriere anzugehen“, so der gebürtige Ostwestfale.

Quelle: PM Rhein-Neckar Löwen



 

 

1. Liga, Herren

Mehr

Rhein-Neckar Löwen Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Finale für Maximilian Wolf: „Wenn die gelb-blaue Wand steht, ist das schon geil“

25. Mai 2022 12:42

"Wilder Ritt“: A-Jugend der HSG Konstanz hält Bundesliga-Traum mit starkem Comeback aufrecht

25. Mai 2022 09:25

U23 der HSG Konstanz ohne Chance beim Meister

25. Mai 2022 09:20

Erstes Finale geht an die Löwen

23. Mai 2022 10:27

Wichtiger Auswärtssieg in Erlangen

23. Mai 2022 10:26

Fünf Tore Vorsprung für das große Finale daheim

23. Mai 2022 10:25

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball