MT Melsungen stellt neuen Cheftrainer vor

29.09.2021 9:02
Am Dienstag lernte Roberto García Parrondo seine neuen Schützlinge kennen (Foto: Alibek Käsler)

Die MT Melsungen ist bei der Suche nach einem Nachfolger des beurlaubten Gudmundur Gudmundsson fündig geworden. Neuer Chefcoach des Handball-Bundesligisten wird Roberto García Parrondo. Der 41-jährige Spanier fungiert aktuell noch als Trainer der ägyptischen Nationalmannschaft. Nachdem die wichtigsten Formalitäten geklärt sind, folgt am Mittwoch in Kassel die offizielle Vorstellung im Rahmen einer Pressekonferenz.

Bereits am Donnerstag wird Roberto Garcia Parrondo sein Debüt in der Handball-Bundesliga geben und zum ersten Mal bei seinem neuen Team an der Seitenlinie stehen. Dabei könnte die Herausforderung kaum größer sein, denn mit dem SC Magdeburg gibt der ungeschlagene Tabellenführer seine Visitenkarte in der Rothenbach-Halle ab (Anwurf 19:05 Uhr, es gibt noch Tickets im Vorverkauf).

Alle weiteren Informationen zur Verpflichtung des neuen Trainers folgen in einer gesonderten Meldung am Mittwochnachmittag nach der Pressekonferenz. Diese ist ab 14:00 Uhr als kostenloser Livestream auf dem MT YouTube-Kanal zu sehen.

 

Quelle: PM MT Melsungen

1. Liga, Herren

Mehr

MT Melsungen Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Ein Punkt belohnt die großartige Moral

16. Oktober 2021 15:28

MT Melsungen setzt nach Trainerverpflichtung weitere Signale mit Kastening und Pavlovic

16. Oktober 2021 15:26

Füchse vorrübergehend Tabellenführer

15. Oktober 2021 08:42

MT Melsungen vergibt in Göppingen möglichen Sieg

15. Oktober 2021 08:40

„Gesunde Rivalität“ in Vater-Sohn-Duell: HSG Konstanz empfängt Günzburg

14. Oktober 2021 18:01

Vorbericht Leichlinger TV - Longericher SC

14. Oktober 2021 17:55

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball