Trainerfrage beim Bergischen HC geklärt

04.08.2021 10:52

Jamal Naji wird ab dem 1. Juli 2022 Cheftrainer beim Handball-Erstligisten Bergischer HC. Der
35-jährige Politik-Wissenschaftler unterschrieb am Wochenende einen langfristigen Kontrakt bei
den Bergischen Löwen, wo er das Amt von Sebastian Hinze übernehmen wird.

„Mit Blick auf und aus Respekt vor der Vertragsbindung von Jamal bei TuSEM Essen, die bis zum
30. Juni 2022 definiert ist, möchten wir diese Nachricht nicht ausführlicher kommunizieren. Nur
soviel: Wir sind sehr glücklich darüber, diesen hochveranlagten Trainer in unserem Team
begrüßen zu dürfen“, so BHC-Geschäftsführer Jörg Föste, der anfügt: „Der Zeitpunkt ist gut. Nun
können wir uns ohne Personaldebatten auf unsere Aufgaben der bevorstehenden Saison
konzentrieren.“

 

Quelle: PM Bergischer HC

1. Liga, Herren

Mehr

Neueste Nachrichten

Heidmar Felixson wird neuer Co-Trainer der RECKEN

24. September 2021 13:24

Nächste Aufgabe in Minden

23. September 2021 12:42

Füchse gewinnen Quali-Hinspiel in Pulawy

22. September 2021 10:56

RECKEN treffen auf SG Langenfeld

21. September 2021 14:39

Zuallererst besser angreifen

21. September 2021 11:10

HSG Konstanz holt dritten Sieg im dritten Spiel

21. September 2021 11:07

Fehlt dir was?

Du kannst deinen Verein oder deine Liga noch nicht finden?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Verbandsstruktur für Dich zeitnah bereitzustellen.

Dein Verein oder Verband soll der nächste sein?

Du hast Verbesserungsvorschläge, Feedback oder weitere Content Ideen? Zögere nicht und schreibe uns:

info@unserhandball.de

Facebook.com/UnserHandball